MySQL beschleunigen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
heiko228
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 6. Jan 2005, 23:02

MySQL beschleunigen

Beitrag von heiko228 » 14. Jan 2005, 17:32

Hallo zusammen,

wie kann ich den meinen mysql db beschleunigen?
Die Abfragen brauchen ja ewig. Ich zähle mal bis 10 und dann erst wird die Seite aufgebaut. Ist eine Shopseite mit ca. 20.000 Artikel.

Bei meinem jetzigen Provider geht das RuckZuck. Bei mir net. :oops:

Wie kann man denn die db tunen?
Bzw. wo liegt den der Unterscheid zwischen der mysql db vom Provider und mir? Beide SuSE, MySQL, PhP4 und Apache2.

VG
Heiko

Werbung:
corwin42
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 21. Apr 2004, 23:41

Re: MySQL beschleunigen

Beitrag von corwin42 » 17. Jan 2005, 11:57

Klasse Fragestellung. Darf ich das mal auf ein etwas anderes Gebiet umbauen?

Code: Alles auswählen

Hallo zusammen,

wie kann ich denn mit meinem Auto schneller fahren?
Die Fahrt dauert ja ewig. Ich zähle mal bis 10 und dann erst bin ich da. Ist eine Strasse mit ca. 20.000 Autos.

Bei meinem Kumpel geht das RuckZuck. Bei mir net.  :oops: 

Wie kann man denn das Auto tunen?
Bzw. wo liegt den der Unterscheid zwischen meinem Auto und dem Auto von meinem Kumpel? Beide VW, 4 Räder, Lenkrad und Hupe.
Die Antworten zur Frage gehen etwa von "mehr Gas geben" über "einen optimaleren Weg fahren" bis hin zu "einen größeren Motor ins Auto einbauen".

Ähnlich gestreut dürften die Antworten auf Deine Frage ausfallen.

Hier mal eini paar Faktoren, die die Geschwindigkeit einer Datenbank beeinflussen:

- Prozesser
- Speicher
- Festplattengeschwindigkeit
- Raid-Systeme
- Indizes
- Optimizer
- Qualität der Queries
- Größe des Cache der DB
- + 1000 weitere Faktoren

Ausserdem: Bist Du Dir überhaupt sicher, dass die Zeit bei der Datenbankabfrage verbraten wird?

heiko228
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 6. Jan 2005, 23:02

Beitrag von heiko228 » 17. Jan 2005, 16:47

Neee bin ich nicht. Mir fehlt das 5. Rad am Auto damit ich schneller bin.

Wenn Du ein Problem damit hast, dann antworte lieber nicht.
Genau auf solche Antworten kann ich gern verzichten.

Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose » 19. Jan 2005, 09:47

hmm heiko, so einfach ist die Sache nicht...
Also es ist wirklich entscheidend auf was für Hardware die Sache läuft, dann noch wie intelligent deine Abfragen auf die DB gemacht werden und wie die DB strukturiert ist (indizes und so)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste