Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

VMWare Workstation 5 beta auf Linux Suse 9.2

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Draki
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jan 2005, 18:42
Kontaktdaten:

VMWare Workstation 5 beta auf Linux Suse 9.2

Beitrag von Draki » 11. Jan 2005, 18:59

Ich habe das RPM installiert mit yast und komme hier nicht weiter was habe ich vergessen oder was muss ich noch machen ? ich drehe hier gleich durch ich bitte euch mir zu helfen ;(
danke im voraus

Dummer user bin .....

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 11. Jan 2005, 19:54

Wenn Du jetzt noch irgendeinen Hinweis gibts was nicht funktioniert dann kriegst Du vielleicht auch ne sinnvolle Antwort.

VMware 5 beta habe ich selber noch nicht getestet.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Draki
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jan 2005, 18:42
Kontaktdaten:

re

Beitrag von Draki » 11. Jan 2005, 20:00

Also ich habe das RPM packet von vmware gesaugt und mit yast halt installiert weiter habe ich nix gemacht weil ich nix finde ( weil ich nicht weiter weiss laut yast ist vmware installiert ich weiss leider nicht was ich tun muss ;/

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 11. Jan 2005, 20:12

Wie gesagt - VMware 5 beta habe ich noch nicht ausprobiert.

VMware 4 würde man jetzt konfigurieren - mit vmware-config.pl
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Draki
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jan 2005, 18:42
Kontaktdaten:

So sauge das 4.5 Workstation RPM

Beitrag von Draki » 11. Jan 2005, 20:18

So also ich sauge nun die 4er version brauche ich ausser der Workstation noch was oder sauge ich da immer das falsche ?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 11. Jan 2005, 20:22

Was willst Du denn machen ? Lade Dir doch auch mal das Handbuch runter und schau da rein...
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Draki
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jan 2005, 18:42
Kontaktdaten:

Auf suse Windows xp ans laufen bringen

Beitrag von Draki » 11. Jan 2005, 20:30

also wenn ich dein befehl eingebe kommt in der konsole viel test wie gehts nun weiter ;/ :?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 11. Jan 2005, 20:36

Ich sags ja immer wieder....heutzutage liest keiner mehr was was länger als ne SMS ist...

Sorry aber ich gebs auf.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Gast

Re: Auf suse Windows xp ans laufen bringen

Beitrag von Gast » 11. Jan 2005, 20:38

Draki hat geschrieben:also wenn ich dein befehl eingebe kommt in der konsole viel test wie gehts nun weiter ;/ :?
vmware-config.pl

und dann tue was da steht...

Draki
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jan 2005, 18:42
Kontaktdaten:

Trying to find ....? bitte was

Beitrag von Draki » 11. Jan 2005, 21:03

Trying to find a suitable vmmon module for your running kernel.

None of the pre-built vmmon modules for VMware Workstation is suitable for your
running kernel. Do you want this program to try to build the vmmon module for
your system (you need to have a C compiler installed on your system)? [yes] yes

Setup is unable to find the "gcc" program on your machine. Please make sure it
is installed. Do you want to specify the location of this program by hand?
[yes] yes

What is the location of the "gcc" program on your machine?
was mache ich nun ?!?!?!? kopfkratz

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 11. Jan 2005, 21:05

Kernelquellen installieren
Entwicklertools (make, gcc...) installieren

Wir haben hier diverse Threads die GENAU DIESE Fehlermeldungen behandeln.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

frockert
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 1. Jul 2004, 20:33
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Trying to find ....? bitte was

Beitrag von frockert » 11. Jan 2005, 21:07

Draki hat geschrieben:Trying to find a suitable vmmon module for your running kernel.

None of the pre-built vmmon modules for VMware Workstation is suitable for your
running kernel. Do you want this program to try to build the vmmon module for
your system (you need to have a C compiler installed on your system)? [yes] yes

Setup is unable to find the "gcc" program on your machine. Please make sure it
is installed. Do you want to specify the location of this program by hand?
[yes] yes

What is the location of the "gcc" program on your machine?
was mache ich nun ?!?!?!? kopfkratz

den gcc installieren?

mithilfe deiner installationsmaske deiner distrie?
Gruß Frockert
------------------
Behal de Nerve...
2.6.12-kanotix-1
KDE 3.4.1

Draki
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jan 2005, 18:42
Kontaktdaten:

ich glaub ihr dreht gleich durch :( aber

Beitrag von Draki » 11. Jan 2005, 21:23

What is the location of the directory of C header files that match your running
kernel? [/usr/src/linux/include]

was nun ?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 11. Jan 2005, 21:32

Kernelquellen installieren
Entwicklertools (make, gcc...) installieren
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Draki
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jan 2005, 18:42
Kontaktdaten:

Danke das ihr mir so helft ;)

Beitrag von Draki » 11. Jan 2005, 21:44

DAnke ;)

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 11. Jan 2005, 21:52

Probier mal:

cd /usr/src/linux
make cloneconfig
make prepare

und dann

vmware-config.pl

Es kann sein daß Du - falls der laufende Kernel bereits über YOU aktualisiert wurde - erst YOU laufen lassen mußt um die Kernelquellen passend zum laufenden kernel zu bekommen.

Steht aber auch schon mehrfach hier im Forum.

Bis jetzt sind das ganz normale Probleme...

EDIT: Huch... da war doch eben noch ne andere Nachricht...
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Draki
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jan 2005, 18:42
Kontaktdaten:

DANKE

Beitrag von Draki » 11. Jan 2005, 21:55

Echt nochmal dickes dankeschön :) wo nimst du die ruhe her für user wie mir xd ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste