Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wie qemu installieren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
bluhminga
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 5. Dez 2003, 10:21
Wohnort: Papenburg

wie qemu installieren

Beitrag von bluhminga » 9. Jan 2005, 12:32

hab unter suchen nicht gefunden wo es beschrieben stehr wie man qemu installiert.
man findet wohl die anleitung wie man Windows drauf bekommt.

hab mir qemu-0.6.1-i386.tar.gz für mein suse 9.2 pro gesogen.
nach entpacken finde ich diverse ordner mit inhalt und nu?

mit googeln find ich nur anleitungen zum Windows drauf machen

wenn ich qemu-0.6.1.tar.gz packet kompelieren will bekomme ich fehler meldungen:
linux:/home/xxxxxx/qemu-0.6.1.1 # ./configure
Install prefix /usr/local
BIOS directory /usr/local/share/qemu
binary directory /usr/local/bin
Manual directory /usr/local/share/man
ELF interp prefix /usr/gnemul/qemu-%M
Source path /home/Grosser/qemu-0.6.1.1
C compiler gcc
make make
host CPU i386
host big endian no
target list i386-user i386 i386-softmmu arm-user sparc-user ppc-user ppc-softmmu sparc-softmmu
gprof enabled no
static build no
SDL support no
SDL static link no
mingw32 support no
Adlib support no
FMOD support no
WARNING: cannot compile statically with SDL - qemu-fast won't have a graphical output

sdl packete sind aber alle drauf die mir yast so unter suchen anbitet

kann mri jemand helfen? wie ich qemu-0.6.1-i386.tar.gz zum laufen bekomme??
Rechtschreibfehler sind nur zur belustigung

Werbung:
uli42
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 24. Feb 2005, 05:52
Wohnort: Kornwestheim

Re: wie qemu installieren

Beitrag von uli42 » 24. Feb 2005, 09:01

Hi,

die Ausgabe sieht so aus, als hättest Du "SDL-devel" nicht installiert. Liege ich da richtig?
Grundsätzlich würde die Kompilierung ("make")
wahrscheinlich dennoch klappen, das Binary, das dabei rauskommt wird aber keine Grafik unterstützen - ist also möglicherweise unbrauchbar.

Empfehlung: SDL-devel installieren, dann "configure" erneut ausführen, Warnung ignorieren, "make" ...

MfG, Uli.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste