VNC friert ein

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

VNC friert ein

Beitrag von carsten » 3. Jan 2005, 02:26

Hallo,

ich nutze den Fernzugriff im lokalen Netz auf den Server mit KDE. Ich nehm den Aufruf mit http://Adresse:5801 .
Relativ oft friert das Bild ein und nur ein disconnect hilft. Die Prozesse arbeiten aber weiter.
Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?
Ist halt doof, wenn Updates zwischendrin einfrieren und ich kann nix mehr sehen.
Das passiert sowohl im normalen Desktop als auch mit Bildschirmschoner.

Frage 2:
Wie greife ich auf die identische Oberfläche zu? Nicht nur ein weiteres Fenster?

Grüße
Carsten
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)

Werbung:
Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 3. Jan 2005, 15:55

Hmm kann es sein, dass in deinem Netz ein wenig überdurchschnittlich viele Pakete verloren gehen?

Ist jetzt zwar keine Lösung für dein Problem, aber was hältst du davon, dich einfach mal an NX zu versuchen?

carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten » 3. Jan 2005, 16:56

Wo find ich denn ne Statistik?
Sonst geht alles ohne Probleme, aber es ist halt WLAN (beste Bedingungen).

Grüße
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)

carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten » 10. Jan 2005, 15:20

hochschubs...
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 19. Jul 2005, 09:27

Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast