Kernel bei Suse 9.1?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Madcat2000Ger
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 7. Dez 2004, 15:31

Kernel bei Suse 9.1?

Beitrag von Madcat2000Ger » 2. Jan 2005, 16:59

Hi Leute,
ich hab mir das Image von Suse 9.1 heruntergeladen und installiert. Nur habe ich jetzt das Problem, dass ich die WLAN-Karte nicht installieren kann, da ich "kernel-sourcen" nicht installieren kann (ist leider auf dem Image nicht mit dabei) um die karte zu installieren. Was muss ich tun um bei dieser Version den Kernel zu modifizieren.
Ist das überhaupt möglich :?:

MfG
Sascha

Werbung:
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid » 2. Jan 2005, 17:16

"kernel-sourcen" findest du auch z.B. hier :

ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.su ... /suse/i586
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 2. Jan 2005, 17:40

Hier im Forum gibts einen Thread der beschreibt wie man den SuSE FTP Server als Installationsquelle im Yast eintragen kann. Damit kannst Du die Pakete die bei SuSE Professional 9.1 (abzüglich ein paar kommerzielle Pakete) direkt vom FTP-Server nachinstallieren. Such Dir den mal raus.

Du wirst neben Kernelquellen auch Entwicklertools (gcc, make) benötigen.

'Spaß' macht das allerdings nur mit DSL oder schneller.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Madcat2000Ger
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 7. Dez 2004, 15:31

Beitrag von Madcat2000Ger » 2. Jan 2005, 18:30

Hab die packete heruntergeladen und wollte sie auch installieren, aber nachdem ich bei yast gesagt habe das er sie installieren soll bekam ich eine Fehlermaldung das er das Packet nicht finden konnte. Darauf hin habe ich das Verzeichniss wo sich die Packete befinden der Intallionquellen beigefügt. Nun startet yast über haupt nicht mehr.

Was ist das denn für ein fehler?

Sascha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast