dosbox und cd roms - frage an kundige :)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Shejan
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 13. Mai 2004, 18:20

dosbox und cd roms - frage an kundige :)

Beitrag von Shejan » 2. Jan 2005, 12:21

hi, unter meinem suse 9.1 habe ich die dosbox 0.61 instaliert.

das ging soweit auch ganz gut. ebenso habe ich in der dosbox ein laufwerk C und ein laufwerk d (CD Rom) gemountet.
Als CD Rom laufwerk muss mein dvd-rom hinhalten.
in der dosbox wurde er wie folgt gemountet:
mount d /media/dvd -t cdrom

unter linux so:
/dev/hdc on /media/dvd type subfs (ro,nosuid,nodev,fs=cdfss,procuid,iocharset=utf8)

folgendes problem:

wenn ich eine CD eingelegt habe und dann die box starte macht es wunderbar. sobald ich aber die cd rausnehme und eine andere einlege, ist D so lange leer bis ich wieder die ursprüngliche CD drinnen habe?! wäre ja nicht so tragisch, aber es gibt ja dos anwendungen (spiele *fg*), die mehr als eine CD haben.
weiss jemand wie ich das hinbekomme?

gruss

shejan

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast