NX kein connecten möglich

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
nicknicker
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 4. Dez 2004, 19:08

NX kein connecten möglich

Beitrag von nicknicker » 9. Dez 2004, 12:20

Ich habe Nx erfolgreich installiert.(fedora core 2)
/usr/bin/nxserver --status
-NX Server is running

Allerdings will mein Windows XP Client nicht so recht connecten.

Habe folgende einstellungen vorgenommen:
Username "nicknicker" mit folgendem command hinzugefügt:
#> /usr/bin/nxserver --useradd nicknicker (allerdings hat er mich nicht nach dem passwort gefragt)
Unix; Gnome ausgewählt
und enable ssl traffic

Dann login als Nicknicker und das Passwort, was halt im system hinterlegt ist.

Dann bringt er mir folgende Fehlermeldung:
Server not installed, or NX remote access disabled
in den details steht folgendes:

NX> 203 NXSSH running with pid: 4052
NX> 285 Enabling check on switch command
NX> 285 Enabling skip of SSH config files
NX> 200 Connected to address: 192.168.2.114 on port: 22
NX> 202 Authenticating user: nx
NX> 208 Using auth method: publickey
NX> 204 Authentication failed.

was läuft das falsch?
Danke euch!
Gruß

Nicknicker

Werbung:
nicknicker
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 4. Dez 2004, 19:08

Beitrag von nicknicker » 9. Dez 2004, 12:52

Kleines follow up nach dem recherchieren im Forum

Kommando "nxsetup" habe ausgeführt
nxsetup --setup-nomachine-key ausgeführt
nxserver --passwd nicknicker ausgeführt

Zeigte leider alles keine Funktion.
Gruß

Big-Homer

Gast

Re: NX kein connecten möglich

Beitrag von Gast » 9. Dez 2004, 21:31

nicknicker hat geschrieben:Ich habe Nx erfolgreich installiert.(fedora core 2)
(...)
NX> 202 Authenticating user: nx
NX> 208 Using auth method: publickey
NX> 204 Authentication failed.
Eine wirklich gute Anleitung findest Du hier: http://fedoranews.org/contributors/rick_stout/freenx/
Ich vermute mal, daß Du die Schlüssel nicht kopiert hast.

Andreas

nicknicker
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 4. Dez 2004, 19:08

Beitrag von nicknicker » 9. Dez 2004, 21:59

Genau nach der Anleitung habe ich alles installiert-.
den Schlüssel habe ich auch schon auf meinen Client (windows xp) kopiert

Gast

Beitrag von Gast » 9. Dez 2004, 23:04

nicknicker hat geschrieben:Genau nach der Anleitung habe ich alles installiert-.
den Schlüssel habe ich auch schon auf meinen Client (windows xp) kopiert
Klappt denn ssl auf der Windelweich-Maschine? Mit Spieleconsolen kenne ich mich nicht so aus...
Kontrollier doch mal bitte, ob Du auch wirklich das richtige Verzeichnis mit dem richtigen Schlüssel erwischt hast.
Andreas

Gast

Beitrag von Gast » 9. Dez 2004, 23:10

nicknicker hat geschrieben:nxserver --passwd nicknicker ausgeführt
1.) "nxserver --useradd nicknicker" ausführen
2.) "nxserver --passwd nicknicker" ausführen
Wichtig: nicknicker muß ein existierender User auf dem Rechner sein, auf dem der NX-Server läuft.

Andreas

nicknicker
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 4. Dez 2004, 19:08

Beitrag von nicknicker » 12. Dez 2004, 19:01

Habe alles versucht. Wie kontrolliere ich, ob SSl bei Windows funktioniert?
Mfg

Nicknicker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste