WHFC und Tiffview???

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
mehlbox
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 20. Jan 2004, 12:55
Wohnort: Netzwerk
Kontaktdaten:

WHFC und Tiffview???

Beitrag von mehlbox » 6. Dez 2004, 22:40

Hallo zusammen,

benötige mal bei folgendem Problem eure Hilfe. Hylafx läuft empfängt und sendet Faxe auf einem Linux(Suse 9.1) Faxserver.
Zum versenden benutze ich den WHFC Client 1.2Version. Wenn ich nun die eingegangenen Faxe mit Tiffview anschauen möcte erhalte eine Fehlermeldung \\namehost\recvq\fax00001.tif acess deneid.
In der faxrcvq Datei habe ich 0600 für die Rechte stehen.

Kann mir da jemand weiterhelfen was ich da falsch mache

Vielen Dank

Mehlbox
Dumm ist der der Dummes tut, sagt meine Omi
_______________________________________
Dell LatitudeLaptop mit Linux 9.2
Server Cluster Red Hat ES3 mit Samba

Werbung:
panicman
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 12. Jan 2005, 12:09

Beitrag von panicman » 12. Jan 2005, 12:35

ist der share \\namehost\recvq\ per smb freigebenen ?( sonst geht schließlich nichts )
hat der user mind. leserechte ?

empfehle irfanview für multipage faxes - der ms-faxviewer kanndas auch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste