Wieviele Warnungen sind normal?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Pond247
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 23. Sep 2004, 20:50
Kontaktdaten:

Wieviele Warnungen sind normal?

Beitrag von Pond247 » 31. Okt 2004, 22:26

Ich hab mir nach der Anleitung von Holarse WineX kompiliert. Und dabei eine Menge Warnungen bekommen (Vor allem Pointer~), aber keine Fehler...
Ich habe schon einige Spiele getestet (darunter auch offiziell unterstützte), wovon aber nur ein etwas älteres Sharewarespiel mit Open-GL lief. Installieren ging auch höchst selten.

Was ich Fragen will:
Haben die Warnungen damit etwas zu tun?
Ich habe irgendwo hier gelesen (finde es aber nicht mehr), dass eine ältere Compilerversion besser wäre: Welche wäre denn am besten?

Werbung:
Benutzeravatar
wade`
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 24. Okt 2004, 20:52

Beitrag von wade` » 1. Nov 2004, 12:25

Ich habe die neuste WineX version und die läuft sehr gut und auch stabiel...bloss ich habe ein problem ich weis noch nicht wie man die version so windows emulieren das sie win98 wird und nich win95 weil auf win95 laufen die meisten neuen Programme nicht richtig oder garnicht...

Ich habe es auch genauso Holarse konfiguriert

ich habe nur 2 Fehlermeldungen bekommen aber die wurden auf Holarse beschrieben wie man diese Fehler behebt...

Welche Version nun die beste ist kann ich dir leider auch nicht sagen, würde mich aber auch sehr interesieren ^^
ich habe WineX 3.2 bin mir aber nicht sicher ob das die neuste ist :?:

grees wade`

Pond247
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 23. Sep 2004, 20:50
Kontaktdaten:

Beitrag von Pond247 » 1. Nov 2004, 18:40

Gib einfach mal in der Konsole wine ohne Parameter oder mit --help ein, da steht da steht die Lösung:

wine <Programmname> --winver win98

Benutzeravatar
wade`
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 24. Okt 2004, 20:52

Beitrag von wade` » 1. Nov 2004, 20:05

hi, habe es mal versucht und bekomme diese Meldung

Code: Alles auswählen

Wine 20040213

Usage: wine [options] [--] program_name [arguments]
The -- has to be used if you specify arguments (of the program)

Options:
   --debugmsg name  Turn debugging-messages on or off
   --dll name       This option is no longer supported
   --help,-h        Show this help message
   --version,-v     Display the Wine version
user@linux:/media/dvd>
habe es so eingegeben

Code: Alles auswählen

user@linux:/media/dvd> wine install.exe --winver win98
wieso zeigt er mir bei dem command überhaupt die optionen an ^^

plz help :)

gress wade`

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste