DivX 5.21 unter wine?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
zio79
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2004, 22:53

DivX 5.21 unter wine?

Beitrag von zio79 » 30. Okt 2004, 19:16

Hallo! ich bin seit ein paar Wochen erfolgreich auf SuSE Linux 9.1 umgestiegen und habe schon viele nützliche Tipps aus diesem Forum entnehmen können. Jetzt habe ich mittlerweile ein Problem, bei dem ich wirklich nicht weiterkomme.

Ich habe bereits gemerkt, daß die einzige Möglichkeit unter Linux MVCD's zu encoden die mit den Windows-Programmen unter WINE ist. Ich benutze dafür TMPGEnc und das alles läuft auch wunderbar nur neuere Divx-Codecs bekomme ich einfach nicht in WINE installiert. Es klappt bei mir mit dem 5.02er Codec. Bei 5.11 und allem darüber bekomme ich vom Installationsprogramm nur Fehlermeldungen. Ich habe gedacht, ich könnte evtl. tricksen und habe ein aktuelles Codec-Pack benutzt um den DivX-Installer zu umgehen. Hat aber leider auch nicht geklappt. Was kann ich noch machen? Ich lese auf WINE-Homepages von Leuten die WarCraft Counterstrike und Co unter WINE ans laufen kriegen da muss der neueste DivX-Codec ja wohl auch möglich sein! ;-)

Das würde mich ja nicht weiter stören wenn ich nicht viele Videos hätte, die mit 5.11 codiert sind und die ich gerne in MVCDs umwandeln würde.

Gruß Zio

Werbung:
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti » 30. Okt 2004, 19:29

Gib ma n Link, wo ich die Verison runterladen kann, die du brauchst, ich probier dann mal aus ob ichs hin bekomme ;-) (bin zu faul die zu suchen :oops: )
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.

zio79
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2004, 22:53

Beitrag von zio79 » 30. Okt 2004, 19:44


Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti » 30. Okt 2004, 20:42

Also bei mir klappt das ohen Probleme. Ich installiere es momentan, kann es sein das es an deinem wine liegt ?
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.

zio79
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2004, 22:53

Beitrag von zio79 » 30. Okt 2004, 21:08

Hmm das kann ich natürlich nicht ausschliessen. Wenn Du sagst es geht kann es ja nur noch an meiner WINE-Version liegen. Danke auf jeden Fall! Du hast es aber auch einfach so installiert mit "wine divx..." und einfach die Anweisungen befolgt? Und welches von beiden hast Du verwendet?

Gruß Zio

zio79
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2004, 22:53

Beitrag von zio79 » 30. Okt 2004, 21:09

Hab noch vergessen Du hast es auch zu Ende installiert oder? in dem Moment wo er Dateien kopieren will, sagt er bei mir corrupt Package egal welches von beiden ich nehme.

Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti » 31. Okt 2004, 12:42

Ich hab die XP-Version gedowloadet und mit wine ausgeführt, dann einfach auf weiter.

Axo, ich hab nur normales DIV-X installiert und nicht dieses DIV-X Pro das man da für 6 Monate testen konnte.

Der hat das bei mir normal fertig installiert, war 0 Problem
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.

zio79
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2004, 22:53

Beitrag von zio79 » 31. Okt 2004, 18:54

Ok dann werd ich mir das neueste WINE mal herunterladen und installieren. Danke fürs testen! =)

Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti » 31. Okt 2004, 18:58

Bitte, ich helfe gerne :D
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.

Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 31. Okt 2004, 20:19

Es gibt doch auch Divx für Linux!

zio79
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2004, 22:53

Beitrag von zio79 » 31. Okt 2004, 21:10

Das interessiert WINE oder besser TMPGEnc unter WINE aber natürlich nicht ob ich DivX für Linux installiert habe! ;-)
Habe es jetzt ans laufen bekommen mit der neuesten WINE-Version. Die installation funktioniert aber der Codec wird von den Windows-Programmen immer noch nicht gefunden. Im log stand was mit Error missing MSVCP60.dll. Diese habe ich gegoogelt, heruntergeladen und ins gefakte windows/system Verzeichnis kopiert. Jetzt läuft alles perfekt! Habe bereits die erste Datei erfolgreich umgewandelt.

Gruß Zio

Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti » 1. Nov 2004, 13:38

:-) Glückwunsch
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast