Linux im eigenbau???

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Miami_TEC_Nec
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Apr 2004, 15:08
Wohnort: Hannover

Linux im eigenbau???

Beitrag von Miami_TEC_Nec » 21. Okt 2004, 20:51

Hi leute,

hab da mal eine Frage..
Da ich diese Frage keiner Kategorie zuordnen konnte schreib ich sie einfach mal hier unter Kernel-Hacking das sie irgendwie was mit Kerneln zu tun hat :)

Linux ist ja ein feines System :)
Es macht spass damit rumzuprobieren (VMware ) und zu sehen wenn etwas wieder so hingehauen hat wie man es sich vorgestellt hat :)

Nur da stell ich mir heut ma so die Frage, was braucht man eigentlich um sein eigenes Linux zu machen???
Ich meine, DVD-Player haben ja auch teilweise linux drauf...
Fli4l wurde ja auch von privat -entwicklern entwickelt...

Nur wie startet man ein linux system und was wird dafür benötigt?
Kernel, bootrecord, bootloader eventuell, und was weiss ich noch..

könntet ihr mir da mal nen Link posten?
Oder eine Liste was benötigt werden würde?!
Hab bei google nicht wirklich was gefunden was mit 'Linux im eingenbau' zu tun hat :(

Will mich ma wieder selbst beschäftigen :)
*fummelfummel* ;)

Danke schön

Miami
/root, rock, reggea

Werbung:
Miami_TEC_Nec
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Apr 2004, 15:08
Wohnort: Hannover

Beitrag von Miami_TEC_Nec » 22. Okt 2004, 19:54

Weiss denn keiner einer Antwort???
/root, rock, reggea

Benutzeravatar
imat
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 7. Apr 2004, 12:48
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von imat » 22. Okt 2004, 20:20

Ich glaub am besten wird das immer noch auf "linux from scratch" erklärt.

http://www.linuxfromscratch.org/

Link in deiner Nähe aussuchen und loslesen :)

Miami_TEC_Nec
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Apr 2004, 15:08
Wohnort: Hannover

Beitrag von Miami_TEC_Nec » 23. Okt 2004, 00:55

hey imat

der Link doch schon ma gut :)

Werd mir den ganzen Kram mal durchlesen und selbst ausprobieren :)

wenn jemand noch nen Link woanders hin einfällt so möge er es bitte posten :)

schon ma danke!!
/root, rock, reggea

bsgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20. Mai 2004, 01:57

Linux im eigenbau???

Beitrag von bsgh » 2. Nov 2004, 12:12

Zum eigenbau von Linux brachst du 1. Kernel 2. Glibc 3. bash 4. Grub oder lilo 5. ein lauffähiges Linux mit GCC und allen Tools übersetzen.
das ist dann nur ein prompt # nach dem booten.
danach brauchst du die tools zum übersetzen und die anwendungen die von dir benötigt werden.
PS bin gerade dabei ein neues linux zu bauen.
mfg Bernd

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste