Kernel patchen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
postkutscher
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 8. Sep 2004, 23:44

Kernel patchen

Beitrag von postkutscher » 17. Okt 2004, 16:41

hi all,

ich habe ein Laptop Amilo D. Da mit dem 2.6.5er Kernel die Akkuanzeige nicht funktionierte habe ich den Kernel of the Day über apt installiert und es funkt jetzt. Leider kann man man mit dem 2.6.8er Kernel nicht mehr als user cd´s bzw dvd´s brennen (bekanntes Problem) also wollte ich auf 2.6.9 updaten (patchen) leider scheint das nicht zu funktionieren, da die SuSE-Kernel schon stark gepacht sind. Daher meine Frage kann ich bei dem 2.6.8er von kernel.org die .config vom Kernel of the day ohne Probleme nutzen oder muß ich was besonderes beachten? Der Einfachheit halber wolte ich den 2.6.7er installieren, habe aber keine SuSE-RPM gefunden.

Vielen Dank im Voraus

mfg
postkutscher

P.S. ich bin beim patchversuch nach thomashertweck und nach "Kernelbau leicht gemacht" hier im Forum vorgegangen.

Werbung:
Gast

Beitrag von Gast » 17. Okt 2004, 19:39

Da mein 2.6.7 von Kernel.org mit SuSE 9.1 wunderbar läuft kann ich nur empfehlen die Anleitung von Gimpel Schritt für Schritt zu befolgen. Ich habe allerdings die Installation 'klassisch' durch kopieren des Kernel und nicht über das RPM gemacht.

Als Basis-.config habe ich den SuSE Standardkernel (also 2.5.6-108) geklont. Wie das mit dem Kernel-of-the-day aussieht (und was sich dabei geändert hat) kann ich nicht sagen.

Ich kann mir vorstellen, dass die Patches von Kernel.org Schwierigkeiten mit den SuSE-Quellen machen. Aber im Vergleich zu dem 2.4er Kernel ist der 2.6er wohl nicht mehr so stark gepatcht, so dass du ohne Probleme auch die Quellen von Kernel.org mit SuSE verwenden kannst.

Im Übrigen: wenn ich es richtig verstanden habe, dann richtet sich der Patch 2.6.9-rc4 gegen 2.6.8 und nicht gegen 2.6.8.1 !

Vielleicht wartest du einfach auf das Erscheinen von 2.6.9 stable (so lange kann es nicht mehr dauern) und betreibst den Aufwand erst dann :wink:

postkutscher
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 8. Sep 2004, 23:44

Beitrag von postkutscher » 17. Okt 2004, 20:53

hi abisko00,

ich habe in der Zwischenzeit versucht mir den Kernel zu compilieren. Es kamen aber bei "make rpm" Fehlermeldungen wegen irgendwas mit video, muß ich erst mal sehen was ich beim configurieren falsch gemacht habe. Vieleicht bekomme ich es ja noch hin.
Vielen Dank für Deine Antwort!
Ich werde noch ein bischen fummeln und wenn ich es nicht hin bekomme werde ich wohl auf den 2.6.9er stable warten müssen und bis dahin als Root brennen müssen. Es sei denn ich finde eine andere Lösung.

mfg
postkutscher

Gast

Beitrag von Gast » 17. Okt 2004, 21:11

Hi

hier für dein problem wegen dem brennen
http://marc.theaimsgroup.com/?l=linux-k ... 604538&w=2
(ließ dir den thread durch http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=13522 )
Danach sollte es funzen

Gruß }-Tux-{

postkutscher
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 8. Sep 2004, 23:44

Beitrag von postkutscher » 19. Okt 2004, 08:53

hi }-Tux-{,

Danke für Deinen Hinweiß.
Habe die entsprechenden Zeilen auskommentiert und neu gestartet hat leider nichts gebracht. Ich werde wohl den Kernel mit dieser Änderung neu compilieren müssen, wozu ich die Nächsten Tage keine Zeit habe.
in den letzten 2 Tagen habe ich versucht den 2.6.7er Kernel zu compilieren, trotz mehrerer Änderungen der .config im Bereich ACPI und APM habe ich die Akkuanzeige nicht hin bekommen. Zur Zeit nutze ich den Kernel of the Day zum arbeiten und den 2.6.7er zum brennen, damit ich nicht als root brennen muß.

mfg
postkutscher

Gast

Beitrag von Gast » 19. Okt 2004, 18:32

Jo nachdem du die zeilen auskommentiert hast musst du ihn neucompilieren

Gruß }-Tux-{

postkutscher
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 8. Sep 2004, 23:44

Beitrag von postkutscher » 20. Okt 2004, 11:08

hi }-tux-{,

habe mir eine neue Kernel-rpm erstellt und installiert, nach dem reboot zeigte er mir den richtigen Kernel an und ich kann als normaler user jetzt brennen. Juchuuuuuuu


Vielen Dank

mfg
postkutscher

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste