Kernelinformationen auslesen unter RedHat, Fedora, Gentoo

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
pingoman
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 19. Jun 2004, 16:37

Kernelinformationen auslesen unter RedHat, Fedora, Gentoo

Beitrag von pingoman » 11. Okt 2004, 20:21

Hallo,

ich weiß nun nicht, ob es willkommen ist wenn ich eine RedHat-Frage stelle; allerdings beinhaltet meine Frage auch Suse ;)

Unter Suse kann ich mit hwinfo Kernelinformationen auslesen. Gibt es etwas ähnliches für unter RedHat oder Gentoo, Debian?

Oder gibt es ein Bash-Script welches /proc komplett ausliest? Ich benötige für ein Script Hardware-Informationen und BIOS-Daten.

Pingoman

Werbung:
Benutzeravatar
funny
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 30. Okt 2004, 21:11

Beitrag von funny » 31. Okt 2004, 10:16

cat /proc/pci ... cat /proc/cpu ... usw...

oder habe ich nun deine frage falsch verstanden??

gruß funny
- visit http://www.linwiki.de - Das deutsche Linux Wiki -

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste