[gelöst] Hat jemand Tipps?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
Source
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 4. Okt 2004, 17:32

[gelöst] Hat jemand Tipps?

Beitrag von Source » 4. Okt 2004, 18:27

Hallo
Wir wollen bei uns an der Schule einen Terminal Server bauen!
Mit Gentoo (nicht mit SuSE) und mit LTSP.

Damit sollen 20 Terminals betrieben werden. An denen soll laufen:
icewm + roxfiler (also kein Speicher "fressendes" KDE oder Gnome)
openoffice
...

Nun haben wir ein paar Fragen, wieviel RAM im Server braucht man dafür?
Reicht eine P4 2.6 GHz als CPU aus, oder sollte man einen schnelleren Prozessot kaufen?
Und habt ihr sonst noch Tipps?? z.b. fürs Netzwerk (zur Zeit haben wir leider nur 100 Mbit :( )
Danke für Antworten!

Werbung:
Gast

Re: Hat jemand Tipps?

Beitrag von Gast » 4. Okt 2004, 22:37

Source hat geschrieben:(...) sollen 20 Terminals betrieben werden. An denen soll laufen:
icewm + roxfiler (also kein Speicher "fressendes" KDE oder Gnome)
openoffice
(...) wieviel RAM im Server braucht man dafür?
2 GB sollten reichen.
Source hat geschrieben:Reicht eine P4 2.6 GHz als CPU aus, oder sollte man einen schnelleren Prozessot kaufen?
Sollte reichen, Dualprozessor, notfalls mit weniger Leistung, wäre besser.
Source hat geschrieben:Und habt ihr sonst noch Tipps?? z.b. fürs Netzwerk (zur Zeit haben wir leider nur 100 Mbit
Sollte auch voll reichen, es wird ja nur das X-Protokoll übertragen. Achte aber darauf, daß keine Hubs sondern Switches verwendet werden.

Andreas

Benutzeravatar
Source
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 4. Okt 2004, 17:32

Beitrag von Source » 5. Okt 2004, 17:08

Danke für die Antwort

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste