Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

HowTo für freeNX auf LTSP

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gast

HowTo für freeNX auf LTSP

Beitrag von Gast » 3. Okt 2004, 17:29

Hallo,

bin zufällig auf folgenden Link gestoßen:
http://ltsp.criticalcontrol.com/freenx.html
Es handelt sich um ein HowTo, welches die Einrichtung eines freien NX-Servers in LTSP schildert.
Bin leider noch nicht zum Ausprobieren gekommen. :(

Andreas

Werbung:
Sebastian Hilbert

Verständnisfrage

Beitrag von Sebastian Hilbert » 5. Okt 2004, 21:07

Hallo !

Seit ich verstanden habe was nx eigentlich macht und warum es nicht VNC ist :-), finde ich es genial. Nun eine Frage in Verbindung mit LTSP.

Ich würde denken, dass es so integriert werden müsste, dass es mit dem x compression proxy qasi die Verbindung zum Thin-client beschleunigt. Dazu müsste doch auf dem Server der nxserver und auf dem client der nxclient laufen. Dann als local app ? Die screenshots zeigen einen nxviewer mit Anmeldebildschirm für ltsp. Bedeutet das, dass ltsp so konfiguriert ist, dass in runlevel 5 eine Instanz des nxviewers gestartet wird und darin dann der Anmeldebilschirm kommt ?

Ich steig nicht ganz durch. Bei meinen Tests musste bisher auf dem fat-client der viewer installiert sein und darin anmeldaten eingetippt werden woraufhin ein KDE als entsprechender user remote gestartet wurde.

Aber kdm bzw gdm im nxviewer ? Da habe ich Verständnisprobleme.

Antworten