HowTo für freeNX auf LTSP

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gast

HowTo für freeNX auf LTSP

Beitrag von Gast » 3. Okt 2004, 17:29

Hallo,

bin zufällig auf folgenden Link gestoßen:
http://ltsp.criticalcontrol.com/freenx.html
Es handelt sich um ein HowTo, welches die Einrichtung eines freien NX-Servers in LTSP schildert.
Bin leider noch nicht zum Ausprobieren gekommen. :(

Andreas

Werbung:
Sebastian Hilbert

Verständnisfrage

Beitrag von Sebastian Hilbert » 5. Okt 2004, 21:07

Hallo !

Seit ich verstanden habe was nx eigentlich macht und warum es nicht VNC ist :-), finde ich es genial. Nun eine Frage in Verbindung mit LTSP.

Ich würde denken, dass es so integriert werden müsste, dass es mit dem x compression proxy qasi die Verbindung zum Thin-client beschleunigt. Dazu müsste doch auf dem Server der nxserver und auf dem client der nxclient laufen. Dann als local app ? Die screenshots zeigen einen nxviewer mit Anmeldebildschirm für ltsp. Bedeutet das, dass ltsp so konfiguriert ist, dass in runlevel 5 eine Instanz des nxviewers gestartet wird und darin dann der Anmeldebilschirm kommt ?

Ich steig nicht ganz durch. Bei meinen Tests musste bisher auf dem fat-client der viewer installiert sein und darin anmeldaten eingetippt werden woraufhin ein KDE als entsprechender user remote gestartet wurde.

Aber kdm bzw gdm im nxviewer ? Da habe ich Verständnisprobleme.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast