Wine bzw. Winex

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
killah
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 13. Jul 2004, 18:09
Wohnort: Hagen

Wine bzw. Winex

Beitrag von killah » 29. Sep 2004, 16:16

Hallo,

ich versuche seit paar Tagen die neue Wine Version auf meinen PC drauf zu kriegen. Nach dem start der rpm kommt nur der standartmäßige Yast "Software Installieren/Deinstallieren" Bildschirm (Es findet keine Installation statt). Habe vorher auch die alte Version von Wine gelöscht, bringt nix. In der Shell klappt es auch nicht (Fehlermeldung kommt). Habe dann winex gesaugt. Krieg ich auch nicht installiert. Alle anderen rpm's laufen aber, nur diese beiden anscheinend nicht. Was soll ich tun.

Thx im vorraus!

Werbung:
torstenkoeln
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 22. Jul 2004, 17:37

Beitrag von torstenkoeln » 30. Sep 2004, 12:00

Um welche RPM-Pakete handelt es sich genau?

Wie hast Du die installiert?

Benutzeravatar
killah
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 13. Jul 2004, 18:09
Wohnort: Hagen

Beitrag von killah » 30. Sep 2004, 16:21

Hab erst das normale Wine ausprobiert und danach Winex von http://www003.portalis.it/115/5439h2wyh ... owmnv.html
Ich kriege die Pakete unter Suse Linux 9.1 nicht installiert!

torstenkoeln
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 22. Jul 2004, 17:37

Beitrag von torstenkoeln » 30. Sep 2004, 16:55

killah hat geschrieben:Hab erst das normale Wine ausprobiert und danach Winex von http://www003.portalis.it/115/5439h2wyh ... owmnv.html
Der Link klappt hier nicht...

Benutzeravatar
killah
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 13. Jul 2004, 18:09
Wohnort: Hagen

Beitrag von killah » 30. Sep 2004, 17:40


Wolfgang
Hacker
Hacker
Beiträge: 271
Registriert: 26. Mai 2004, 22:05
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 2. Okt 2004, 20:09

Das schieb ich jetzt mal in "Wine"

Benutzeravatar
tost
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 2. Jul 2004, 22:23
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tost » 2. Okt 2004, 21:00

rpm -i -vv (Paket) mal sehn was dann kommt...
tost
Irc Chat: --> irc.freenode.de #linux-club.de

Letzte Worte eines PCs: - "Loading Windows - please wait."

Benutzeravatar
killah
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 13. Jul 2004, 18:09
Wohnort: Hagen

Beitrag von killah » 2. Okt 2004, 22:14

Danke, aber folgende Fehlermeldung kommt:

Code: Alles auswählen

D: ============== /home/killah/My
error: open of /home/killah/My failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
D: ============== Downloads/wine-20040914-SuSELinux91.i586.rpm
error: open of Downloads/wine-20040914-SuSELinux91.i586.rpm failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
D: found 0 source and 0 binary packages

quizzmaster
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2004, 17:10
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von quizzmaster » 3. Okt 2004, 10:31

ich vermute es liegt daran, das du im pfad ein leerzeichen drinne hast, das interpretiert er dann als zwei parameter.

Setz doch mal den pfad zur rpm in Anführungszeichen ""
greetz
quizzmaster

Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos Albert Einstein

Benutzeravatar
killah
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 13. Jul 2004, 18:09
Wohnort: Hagen

Beitrag von killah » 4. Okt 2004, 16:36

szimmt, das Problem liegt am Leerzeichen

Xet
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17. Okt 2004, 15:07

Beitrag von Xet » 17. Okt 2004, 15:15

Hallo Leute!

Ich habe mal ne Frage, bin bei euch glaube ich richtig:

ich will unbedingt auf Linux umsteigen, aber nur wenn ich alles, was ich unter Windows mache auch unter linux läuft.

dazu gehören auch spiele.

jetzt ist die frage: lohnt sich winex mit SuSE?
das wurde doch ursprünglich für debian entwickelt oder? und wenn das dann net läuft muss ich doch kein geld dafür ausgeben oder?

oder laufen alle spiele und ich solls mir kaufen?

danke!
LINUX!

Less Bugs for less bucks!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste