Office XP - Installation mit wine

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
frood_hh
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2004, 13:26

Office XP - Installation mit wine

Beitrag von frood_hh » 28. Aug 2004, 20:00

Hallo zusammen,
ich hab' ein Problem mit der Office-Installation mit wine. Hab auch schon fleißig gegoogelt, Forum-Suche genutzt und mich auf frankscorner.com, linux-wine etc. umgesehen, aber das hat mich nicht weitergebracht. Vielleicht könnt Ihr mir helfen, bin über jeden Tip dankbar.
Also, folgendes Problem:
Nach dem Aufruf der setup.exe (wine /media/dvd/setup.exe) startet der Windows-Installer, bricht dann aber mit der abschließenden Fehlermeldung
Installation of E:\PROPLUS.MSI (SKIPOSPCHECK=1 METRICSSOURCE=E: LAUNCHEDFROMSETUP=1 SETUPEXEPATH=E:\ LOGVERBOSE=1 DWSETUPLOGFILE=X:\Office XP Professional mit FrontPage Setup(0007).txt DWMSILOGFILE=X:\Office XP Professional mit FrontPage Se tup(0007)_Task(0001).txt) failed.
ab.

Ich habe Suse 9.1 und die wine-Version 20040813 (von sourceforge.net). In der config von wine habe ich als zu imitierendes Windows "winxp" eingetragen.
Bin Linux-Newbie, würde gern von WinXP umsteigen, aber ich brauche MSOffice für Job und Studium (speziell Powerpoint)

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

greets, frood_hh

PS: Verzeiht mir falls es zu diesem Problem schon Posts gibt, hab echt nix gefunden...

Werbung:
Benutzeravatar
BirgerS
Member
Member
Beiträge: 163
Registriert: 21. Jun 2004, 23:06
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von BirgerS » 29. Aug 2004, 18:45

Mal ne dumme Frage:
Was machst Du mit Office XP, was Du mit OpenOffice nicht kannst???
Sowas wie Powerpoint ist in OpenOffice auch drin!
Suse Linux 10.0 / KDE 3.5.1
Intel P4 2,53 GHz / 1024 MB DDR-RAM / ATI X700 256 MB

frood_hh
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2004, 13:26

Beitrag von frood_hh » 29. Aug 2004, 19:47

BirgerS hat geschrieben: Was machst Du mit Office XP, was Du mit OpenOffice nicht kannst???
Sowas wie Powerpoint ist in OpenOffice auch drin!
Ich hab mir die ganzen OpenOffice Sachen natürlich erstmal angeschaut, wollte mir die ganze Installiererei von MSOffice gern ersparen. Aber wenn ich aufwendige Powerpoint-Präsentationen (viele eingebaute Animationen etc.) die mit OfficeXP erstellt wurden mit OpenOffice anzeigen und/oder bearbeiten möchte, gibt es einige Sachen die nicht funktionieren bzw. nicht richtig angezeigt werden. Daher bin ich in diesem Fall auf MS-Software angewiesen.

greets, frood_hh

Benutzeravatar
BirgerS
Member
Member
Beiträge: 163
Registriert: 21. Jun 2004, 23:06
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von BirgerS » 29. Aug 2004, 20:03

Ich würde erstmal schauen, was man mit OpenOffice machen kann und ob die Sachen unter Office XP arbeiten. Oder eine (gleichwertige) Alternative besorgen. Weiß nicht was es da gibt, gibt es aber bestimmt! StarOffice?
Suse Linux 10.0 / KDE 3.5.1
Intel P4 2,53 GHz / 1024 MB DDR-RAM / ATI X700 256 MB

Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 30. Aug 2004, 10:18

Staroffice = Openoffice + Support und irgendwelche zusätzlichen Schriften.
Achja und meines Wissens ist Office 97 das einzige das unter dem normalen Wine läuft. Office XP läuft allerdings einwandfrei unter dem kommerziellen Crossover Office, einer Wine Weiterentwicklung.

frood_hh
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2004, 13:26

Beitrag von frood_hh » 30. Aug 2004, 10:40

mit StarOffice gibt's die gleichen Probleme wie mit OpenOffice, dann werd ich wohl etwas investieren müssen und Crossover Office nehmen...
Ist das nicht bei dem Suse Wine Rack 9.0 dabei? Läuft das mit Suse 9.1?

greets, frood_hh

Benutzeravatar
BirgerS
Member
Member
Beiträge: 163
Registriert: 21. Jun 2004, 23:06
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von BirgerS » 30. Aug 2004, 14:21

Jo, ist dabei und läuft ganz gut unter 9.1.
Hab hier noch eines rumfliegen - brauch ich nicht mehr, da ich eh bald auf Mandrake umsteige und den Kram sowieso nicht mehr brauche. Willste haben? 15 Euro? :D
Suse Linux 10.0 / KDE 3.5.1
Intel P4 2,53 GHz / 1024 MB DDR-RAM / ATI X700 256 MB

frood_hh
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2004, 13:26

Beitrag von frood_hh » 30. Aug 2004, 15:08

Ja, würd ich gern haben, wie machen wir das am besten?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste