Bei wem geht Steam mit WineX?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Eichi
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 1. Aug 2004, 16:24

Bei wem geht Steam mit WineX?

Beitrag von Eichi » 11. Aug 2004, 18:35

Ich hab jetzt viele wineX versionen auf 2 verschiedenen system getestet und echt alles gemacht, was in meiner Macht steht
und das is eigentlich nicht wenig

immer die gleiche sch......
gibt es überhaupt jemand, bei dem Steam läuft?
Wer einen Maler nicht versteh, denkt er ist verrückt...
Wer ein Programm nicht versteh, denkt es ist schlecht...

Werbung:
kommtex
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 4. Aug 2004, 12:14

Beitrag von kommtex » 12. Aug 2004, 12:31

Wenn ja, bitte hier posten!!!

Also bei mir sieht es so aus, dass es zwar startet, aber ich keine Buchstabe sehe. Die Button sind zwar da, aber da steht nix drauf.
Das, denke ich mal ist noch das kleinere Übel. Wird ja nur ne Schriftart fehlen.
Aber wenn ich CS starten möchte, ist schon schluß.
Es läd zwar bis zur Oberfläche, schließt dann aber einfach so.
Wenn ich die hl.exe anklicke, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Could not find filesystem dll to load.

Hat vielleicht dazu jemand eine Idee???

Gruß
kommtex
Wenn Windows kaputt, Reboot!
Wenn Linux kaputt, be root!

kommtex
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 4. Aug 2004, 12:14

Beitrag von kommtex » 13. Aug 2004, 19:28

Hat hier keiner was zu sagen?
Wenn Windows kaputt, Reboot!
Wenn Linux kaputt, be root!

AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO » 13. Aug 2004, 20:23

Warscheinlich gehts bei keinem ! Bei mir gehts nur bis zum Update, das bleibnt dann bei 26% hängen :cry: !

Eichi
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 1. Aug 2004, 16:24

Beitrag von Eichi » 14. Aug 2004, 02:01

ich hab aber ganz selten schon mitbekommen, das es bei jemand geht
so jemand soll sich doch um himmels willen hier melden
das is so hammer wichtig
wir wollen ab morgen cs im ESL zocken
und ich hab echt kein bock, mir NUR WEGEN STEAM ein windows auf den rechner zu machen!!!!
Ohne witz jetzt mal, es geht um Leben und Tod :!: :!: :roll: :evil:

BITTE
(ich hoffe ich hab verzweifelt genug geklungen)
Wer einen Maler nicht versteh, denkt er ist verrückt...
Wer ein Programm nicht versteh, denkt es ist schlecht...

Gast

Beitrag von Gast » 19. Aug 2004, 23:07

Ja counter-strike auf Linux, das wär Traum.
Also wenn CStrike und Photoshop auf Linux gehen, dann würd ich linux deinstallieren *g*.

Eichi
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 1. Aug 2004, 16:24

Beitrag von Eichi » 25. Aug 2004, 00:24

sweettux hat geschrieben:Ja counter-strike auf Linux, das wär Traum.
Also wenn CStrike und Photoshop auf Linux gehen, dann würd ich linux deinstallieren *g*.
was hab ich da mal in einer Signatur gelesen :?:
:arrow: erst denken, dann schreiben :roll: :twisted:
Wer einen Maler nicht versteh, denkt er ist verrückt...
Wer ein Programm nicht versteh, denkt es ist schlecht...

Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 13. Sep 2004, 19:29

Bei mir geht Steam einwandfrei. Aber wenn daran Interesse besteht, werde ich auch mal versuchen eine Anleitung für die CVS-Version zu erstellen.

Eichi
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 1. Aug 2004, 16:24

Beitrag von Eichi » 13. Sep 2004, 19:48

zero0109 hat geschrieben:Bei mir geht Steam einwandfrei. Aber wenn daran Interesse besteht, werde ich auch mal versuchen eine Anleitung für die CVS-Version zu erstellen.
Mach lieber ne Anleitung, welche Probleme du hattest und wie du sie gelöst hast

und jetzt sag nicht, das ging bei dir problemlos ^^
Wer einen Maler nicht versteh, denkt er ist verrückt...
Wer ein Programm nicht versteh, denkt es ist schlecht...

tkbah
Member
Member
Beiträge: 147
Registriert: 27. Mär 2004, 22:12
Wohnort: Waldhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tkbah » 17. Sep 2004, 09:28

Steam geht bei mir auch

habe es mit dem Crossover Office hinbekommen.


Guckt ihr hier

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=5116
SuSE 10.3 Rulez


Wenn Windows die Antwort ist.., wie dumm war dann die frage ??
--
eingetragener Linux-User #470496
http://counter.li.org

ChrisLove
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Sep 2004, 12:32
Wohnort: Köthen
Kontaktdaten:

scheisse

Beitrag von ChrisLove » 27. Sep 2004, 12:45

Habe Suse 9.1 und cedega installiert. Danach mir den Steam Installer runtergeladen und installiert. Steam wurde auch geupdated und alles. Habe sogar das Symbol auf meinem Desktob jetzt stehn *wow* Nur, wenn ich es jetzt starten will, passiert gar nichts. Nicht mal ne Fehlermeldung. Läd nur ne ganze Weile und dann is auch gut.
*kotz*

tkbah
Member
Member
Beiträge: 147
Registriert: 27. Mär 2004, 22:12
Wohnort: Waldhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tkbah » 3. Okt 2004, 16:32

hast du auch die schriftarten installiert ??
SuSE 10.3 Rulez


Wenn Windows die Antwort ist.., wie dumm war dann die frage ??
--
eingetragener Linux-User #470496
http://counter.li.org

warlock81
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 12. Sep 2004, 23:20

Beitrag von warlock81 » 3. Okt 2004, 16:35

ich zocke zwar nicht, aber soviel ich weiss müssen vorher noch irgendwelche dll`s kopiert werden...

hoenir
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11. Aug 2004, 02:30

Beitrag von hoenir » 3. Okt 2004, 18:46

also mir hat diese Anleitung geholfen:

http://www.pissflitsche.net/howto_steam.html

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 25. Okt 2004, 19:29

Äh? Bei mir läuft das ganz wunderprächtig in Point2Play/Cedega. Keine Ahnung, warum ihr da alle Probleme habt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste