LTPS mit knoppix?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Koblenzer2

LTPS mit knoppix?

Beitrag von Koblenzer2 » 20. Jan 2004, 11:05

Hallo!
für ein Schulprojekt muss ich auf knoppix ltsp instalieren. Ich habe mir die *.*deb Dateien gezogen und wollte diese mit kpackage installieren. Jedoch zeigt er mir schon bei ltsp_core ... .deb eine Fehlermeldung. Funzt das mit debian (=^knoppix) nicht? Oder kann mir jemand ne kniff zeigen?
Um Spekulationen vorzubeugen, ich habe dies auf insgesamt drei knoppix installationen (drei verschiedene Pcs) versucht, jedes mal kam der selbe fehler.

mfG

koblenzer 2

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1382
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » 20. Jan 2004, 11:19

Bei Knoppix ist doch ein TS mit drin wenn ich mich recht erinnere? Sonst kenn ich mich mit Knoppix nicht so aus, darfs nicht auch was SuSE-basiertes wie kmLinux sein? http://fsub.schule.de/linux/kmlinux.htm http://www.lernnetz-sh.de/kmLinux/

pest.

versuch es mal mit ltsp 4

Beitrag von pest. » 20. Jan 2004, 12:31

wir haben die knoppix laufen. es gab anfangs auch einige probleme mit der installation. wenn du ltsp 4 verwendest, funktionmiert alles reibungslos. bis auf das ltspcfg.sh skript. aber wenn du ltsp manuell einrichtest, klappt alles
infos gibts auch auf unsrerer site:
www.slixs.at
stephan

Benutzeravatar
kroe
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 11. Sep 2003, 19:38

Beitrag von kroe » 21. Jan 2004, 11:36

moenk hat geschrieben:Bei Knoppix ist doch ein TS mit drin
Aber mit dem möchte man nicht wirklich arbeiten, da _sämtliche_ Applicationen übers Netz geladen werden und das ist viel zu langsam.

Gruß
kroe
Dokumentation für LTSP-SuSE-icewm, insbesondere für den Einsatz in Schulen:
--> http://www.linux-schulen.de

Benutzeravatar
reischmid
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 14. Feb 2004, 09:58
Wohnort: Nürnberg

edu-knoppix= Knoppix mit Ltsp

Beitrag von reischmid » 14. Jul 2004, 19:48

Schon mal auf

http://media.lug-marl.de/doc/fsub-edu-knoppix/

geguckt?

Gruß

Reiner

hgw
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 12. Jul 2004, 18:03

Beitrag von hgw » 14. Jul 2004, 22:37

Mal was anderes..........

wäre es möglich eine knoppix installation über das netzt ähnlich wie ltsp auf dem xclient zu booten?

z.B. Suse als Server....eine Knoppix Installation im /XClient Ordner von wo Knoppix übers Netz auf dem Client hochgebootet wird.....

wäre doch auch ne Idee oder?

LTSP ist zwar ne feine Sache aber mich stöhrt riesig das der Sound net geht und ich so keine Mp3s oder so local auf dem XClienten abspielen kann....das Problem hätte man mit Knoppix nicht.

grüße Hans-Georg

PS: siehe "Netz-Boot-Kernel Compilieren (Suse o. Knoppix Boot via Netz)"

Gast

Beitrag von Gast » 14. Jul 2004, 23:19

kroe hat geschrieben:
moenk hat geschrieben:Bei Knoppix ist doch ein TS mit drin
Aber mit dem möchte man nicht wirklich arbeiten, da _sämtliche_ Applicationen übers Netz geladen werden und das ist viel zu langsam.
Stimmt voll und ganz! Jeder Client läd sein eigenes Knoppix, und dann geht die Meckerei über zu wenig Speicher bei los. Bei meinem Test (Knoppix 3.3 ?) kam keine Freude auf.

Andreas

Benutzeravatar
reischmid
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 14. Feb 2004, 09:58
Wohnort: Nürnberg

fsub edu-knoppix heute mal rein geschnuppert

Beitrag von reischmid » 15. Jul 2004, 17:49

Hallo
habe heute von Martin Herweg siehe

http://marl.linuxfreunde.de/kmLinuxTSE

eine Fsub-Edu-Knoppix-CD bekommen und ausprobiert.

Der Ltsp-Server ist schnell konfiguriert, ein Thin-Client schnell eingebunden. Einige Features des alten Kmlinux TSE Server fehlen noch :cry: , dafür ist aber die Software aktueller. Sieht vielversprechend aus.

Gruß an alle ltsp-ler

hgw
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 12. Jul 2004, 18:03

Beitrag von hgw » 15. Jul 2004, 18:27

ist jetzt bei knoppix ltsp mit drin oder wird ein komplettes knoppix vom clienten hochgebootet?

bis denne HGW

Benutzeravatar
kroe
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 11. Sep 2003, 19:38

Beitrag von kroe » 15. Jul 2004, 19:10

[quote="hgw"]ist jetzt bei knoppix ltsp mit drin oder wird ein komplettes knoppix vom clienten hochgebootet?
/quote]

Bei knoppix ist standardmäßid _kein_ LTSP enthalten, aber bei der edu-knoppix geht eben sowohl der knopix-Terminalserver als auch ltsp.

Gruß
kroe
Dokumentation für LTSP-SuSE-icewm, insbesondere für den Einsatz in Schulen:
--> http://www.linux-schulen.de

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast