Hilfe, Wine läuft nicht

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
configurator
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 6. Jul 2004, 16:09
Wohnort: Raum Düsseldorf

Hilfe, Wine läuft nicht

Beitrag von configurator » 2. Aug 2004, 13:33

Hallo Leute,
auch auf die Gefahr hin das zum tausendsten mal zu fragen. Hab im Forum leider nicht's passendes gefunden. Such jetzt schon ne halbe Ewigkeit im Netz nach einer Lösung. Hab auch bis jetzt alle Probleme lösen können bis auf folgendes:
Ich will WINE starten und bekomme die Fehlermeldung:

Warning: the specified Windows directory L"c:\\windows" is not accessible.
Warning: the specified System directory L"c:\\windows\\system" is not accessible.
Warning: could not find DOS drive for current working directory '/home/xxx', starting in the Windows directory.
Wine 20040716

Ich hab keine Idee mehr, da ich auch noch absoluter Neuling bin, ist das glaube ich nicht schwer zu verstehen.
Über eine detailierte Hilfe und/oder Tipps wäre ich unendlich dankbar.

Mfg. Tor

Werbung:
TheFrozenArcher
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 4. Jul 2004, 19:12
Wohnort: Hamburg

Beitrag von TheFrozenArcher » 2. Aug 2004, 15:07

ehm bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube du musst die // in der Config bei dem fakewindows Pfad wegmachen.
Also anstatt so c:\\windows ,
mal so c:windows versuchen.
gruss janos
Suse 9.1 Professional

Benutzeravatar
configurator
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 6. Jul 2004, 16:09
Wohnort: Raum Düsseldorf

Beitrag von configurator » 2. Aug 2004, 20:02

Sorry,

daß hab ich schon durchprobiert. Ist aber nicht Windows. Ist eben alles ein bißchen viel anders. Hab auch schon Beispiel config dateien durchprobiert, Berechtigungen der Laufwerke geändert, etc. Was mir nicht einfällt - gelingt ist wohl eher das Laufwerk c: gibt es anscheinend nicht und deshalb auch den Rest nicht. Wie lege ich das denn an und vor allem wie binde ich es dann ein? Das Anlegen hab, glaube ich zumindest gefunden, bin mir jedoch nicht sicher.
Brauche also noch weitere Hilfe.

Thanks for Help, Tor

Benutzeravatar
configurator
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 6. Jul 2004, 16:09
Wohnort: Raum Düsseldorf

Beitrag von configurator » 3. Aug 2004, 08:50

Endlich !!!
:idea: Ich habe herausgefunden, dass meine Plattform, nicht mit der Version 20040716 von Wine richtig installiert wird!
:!: Fehler: Die Rechte verbleiben beim Root - somit wird zwar ein virtual Drive für den USR angelegt, welches aber nur Rechte für den Root beinhaltet. Folglicherweise hat der USR keine schreibrechte auf dem angelegten Virtual Drive.
Ergo: Das Laufwerk läßt sich nicht einbinden in den Emulator.
:wink: Abhilfe: Ich habe eine ältere Version von Wine installiert (20030813) und das Problem ist gelöst.

Macht Euch nicht den selben Stress, war nicht gerade einfach für einen Neuling. Aber was soll's. Ich bin mit Linux 10x zufriedener als mit Win.

Euer Tor

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste