kernel 2.6.4-52 verlangt obwohl 2.6.5.xx?? +crashs

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
inselberg
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28. Jul 2004, 11:53
Wohnort: nrw

kernel 2.6.4-52 verlangt obwohl 2.6.5.xx?? +crashs

Beitrag von inselberg » 28. Jul 2004, 11:58

hi,

wie einige andere hab ich meinen kernel autom. updaten lassen... nur hab ich seit dem mehr einige probleme ... locate/find und co lassen den rechner einfrieren gewisse yast menus auch ...

und nun verlangt er bei einigen programmen nach einer niedrigeren versionsnummer als installiert.. das ist doch unlogisch...

wie bekomm ich den standard kernel zurück bzw ne version die auch läuft...

denn reinstallieren bringt nichts.

danke

Werbung:
Gast

Beitrag von Gast » 31. Jul 2004, 11:55

Installiere einfach den alten Kernel mit Yast. Dann sollte alles wieder OK sein. Darfst den halt nicht wieder mit YOU überspielen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste