Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

[Gelöst] Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

Habe einen neuen Laptop Lenovo T14s mit "16 x AMD Ryzen 7 PRO 4750U with Radeon Graphics". Leap 15.2 ließ sich problemlos installieren. Der Laptop-Bildschirm funktioniert einwandfrei mit der nativen Auflösung 1920x1080. An der Docking Station habe ich einen Dell U2715H mit nativer Auflösung 2560x1440.

Problem:
Beim booten auf der Docking Station bleibt der Dell dunkel. Beim Aufklappen ist das Login-Fenster auf dem Laptop. Beim zweiten, manchmal dritten Versuch (Neustart) wird der Dell erkannt und zeigt dann das Bild in matschiger Auflösung 1920x1080 auf dem Dell. In der "Anzeigeeinrichtung - Systemeinstellungen" ist nur der Monitor "default" verfügbar. Wenn ich mit Fn F7 den Bildschirmumschalter aktiviere, sehe diesen zwar, aber beim Anwählen passiert nichts - wohl weil der externe Bildschirm nicht eingerichtet ist. Auch wenn ich statt des mini DSP- ein HDMI- Kabel Monitor-Laptop verwende, ändert sich nichts am Fehlerbild.

Ich vermute, dass noch ein Treiber für integrierte Radeon Grafikkarte benötigt wird, um den externen Bildschirm mit seiner eigenen Auflösung zu erkennen und anzusteuern. Kann mir hier jemand helfen?
Zuletzt geändert von navi-cc am 21. Dez 2020, 21:17, insgesamt 5-mal geändert.
Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1582
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von Freddie62 »

Welche SuSE-Version ist installiert. Falls es Leap ist, kann es sein, daß Du den aktuellen Kernel aus dem Kernel-Repo verwenden mußt.

CU Freddie
4 X Tumbleweed, Kernel: 5.4.10-1-default, LXDE. Schleppi: Dell Latitude 5520 mit Win7 Prof./Tumbleweed-X64, Kernel: 5.4.10-1-default, LXDE
navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

Es ist der aktuelle Kernel 5.3.18-lp152.20-default, der bei der Neuinstallation von Leap 15.2 dabei war.
Christina
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 4. Mär 2019, 13:44

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von Christina »

navi-cc hat geschrieben: 15. Nov 2020, 14:17 Ich vermute, dass noch ein Treiber für integrierte Radeon Grafikkarte benötigt wird, um den externen Bildschirm mit seiner eigenen Auflösung zu erkennen und anzusteuern. Kann mir hier jemand helfen?
Welches Kernel-Modul wird da verwendet?

Code: Alles auswählen

sudo lspci -v | grep -A15 'VGA compatible' 
Ich habe auch ein AMD-Notebook, aber das ist schon alt (HD 7310) und unter Leap 15.2 wird "radeon" benutzt.
(Mein nächstes Notebook soll auch wieder eines mit AMD APU werden.)
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5501
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von josef-wien »

Bei obigem lspci fehlen notwendige Informationen zur Karte, daher:

Code: Alles auswählen

/sbin/lspci -nnk | grep -EiA3 '3d|display|vga'
Dann noch:

Code: Alles auswählen

xrandr
Außerdem könnte ein Blick in die Datei /var/log/Xorg.0.log helfen.
navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

Hier die gewünschten Informationen:

lspci -v | grep | -EiA3 '3d|display|vga'

Code: Alles auswählen

06:00.0 VGA compatible controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] Renoir (rev d1) (prog-if 00 [VGA controller])
        Subsystem: Lenovo Device 5082
        Flags: bus master, fast devsel, latency 0, IRQ 255
        Memory at 860000000 (64-bit, prefetchable) [size=256M]
xrandr

Code: Alles auswählen

No protocol specified
xrandr: Failed to get size of gamma for output default
Screen 0: minimum 1920 x 1080, current 1920 x 1080, maximum 1920 x 1080
default connected primary 1920x1080+0+0 0mm x 0mm
   1920x1080     77.00* 
Die Datei /var/log/Xorg.0.log ist recht lang. Wo soll ich schauen? Oder wie kann ich sie hier anhängen?

Zur Info: Nach mehreren Versuchen kann ich den Rechner so booten, das der Dell Monitor erkannt wird. Die o.g. Daten sind in dieser Situation entstanden.
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5501
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von josef-wien »

josef-wien hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

/sbin/lspci -nnk | grep -EiA3 '3d|display|vga'
navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

Hier ist die Ausgabe auf
/sbin/lspci -nnk | grep -EiA3 '3d|display|vga'

Code: Alles auswählen

06:00.0 VGA compatible controller [0300]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] Renoir [1002:1636] (rev d1)
        Subsystem: Lenovo Device [17aa:5082]
06:00.1 Audio device [0403]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] Device [1002:1637]
        Subsystem: Lenovo Device [17aa:5082]
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5501
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von josef-wien »

navi-cc hat geschrieben:1002:1636
Die Grafikkarte wird erst ab Kernel 5.4 unterstützt (siehe https://cateee.net/lkddb/web-lkddb/DRM_AMDGPU.html). Binde das Repo http://download.opensuse.org/repositori ... /standard/ ein, und installiere den aktuellen 5.9. Wie sieht es dann aus?
navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

Das war es. Externer Bildschirm in nativer Auflösung geht wieder.
Danke an Josef-Wien!
Christina
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 4. Mär 2019, 13:44

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von Christina »

navi-cc hat geschrieben: 17. Nov 2020, 22:12 Das war es. Externer Bildschirm in nativer Auflösung geht wieder.
Super! Welcher Treiber wird denn jetzt verwendet?

Code: Alles auswählen

glxinfo | grep -A12 'renderer info'
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2204
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von gehrke »

Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
Join the fediverse: https://fediverse.party/en/fediverse/
navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

Christina hat geschrieben: 18. Nov 2020, 15:03
navi-cc hat geschrieben: 17. Nov 2020, 22:12 Das war es. Externer Bildschirm in nativer Auflösung geht wieder.
Super! Welcher Treiber wird denn jetzt verwendet?

Code: Alles auswählen

glxinfo | grep -A12 'renderer info'

Code: Alles auswählen

si_init_perfcounters: max_sh_per_se = 2 not supported (inaccurate performance counters)
Extended renderer info (GLX_MESA_query_renderer):
    Vendor: X.Org (0x1002)
    Device: AMD RENOIR (DRM 3.39.0, 5.9.8-3.gea93937-vanilla, LLVM 9.0.1) (0x1636)
    Version: 19.3.4
    Accelerated: yes
    Video memory: 512MB
    Unified memory: no
    Preferred profile: core (0x1)
    Max core profile version: 4.5
    Max compat profile version: 4.5
    Max GLES1 profile version: 1.1
    Max GLES[23] profile version: 3.2
OpenGL vendor string: X.Org
Ganz zufrieden bin ich noch nicht: Beim ersten Bootversuch heute morgen war das Problem wieder da, obwohl mit dem Kernel 5.9 gebootet wurde. Später ging es dann auf Anhieb. ich muss das noch beobachten..
navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

gehrke hat geschrieben: 18. Nov 2020, 17:39 Dann bitte noch:
https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=90&t=120398
Dauert noch etwas, s.o.
Christina
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 4. Mär 2019, 13:44

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von Christina »

Code: Alles auswählen

vainfo
wäre noch interessant; als normaler Benutzer ausführen. (VA = Video Acceleration)
Evtl. libva-utils installieren.

Bei Problemen mit Radeon/AMDGPU muss ich leider passen, lese aber weiterhin mit.
Geht der AMDGPU-UNIFIED-LINUX 20.20 auch für Leap? https://www.amd.com/en/support/kb/relea ... inux-20-20
lg Christina
navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

vainfo liefert

Code: Alles auswählen

ibva info: VA-API version 1.5.0
libva info: va_getDriverName() returns 0
libva info: Trying to open /usr/lib64/dri/radeonsi_drv_video.so
libva info: Found init function __vaDriverInit_1_5
si_init_perfcounters: max_sh_per_se = 2 not supported (inaccurate performance counters)
libva info: va_openDriver() returns 0
vainfo: VA-API version: 1.5 (libva 2.5.0)
vainfo: Driver version: Mesa Gallium driver 19.3.4 for AMD RENOIR (DRM 3.39.0, 5.9.8-3.gea93937-vanilla, LLVM 9.0.1)
vainfo: Supported profile and entrypoints
      VAProfileMPEG2Simple            : VAEntrypointVLD
      VAProfileMPEG2Main              : VAEntrypointVLD
      VAProfileVC1Simple              : VAEntrypointVLD
      VAProfileVC1Main                : VAEntrypointVLD
      VAProfileVC1Advanced            : VAEntrypointVLD
      VAProfileH264ConstrainedBaseline: VAEntrypointVLD
      VAProfileH264ConstrainedBaseline: VAEntrypointEncSlice
      VAProfileH264Main               : VAEntrypointVLD
      VAProfileH264Main               : VAEntrypointEncSlice
      VAProfileH264High               : VAEntrypointVLD
      VAProfileH264High               : VAEntrypointEncSlice
      VAProfileHEVCMain               : VAEntrypointVLD
      VAProfileHEVCMain               : VAEntrypointEncSlice
      VAProfileHEVCMain10             : VAEntrypointVLD
      VAProfileJPEGBaseline           : VAEntrypointVLD
      VAProfileVP9Profile0            : VAEntrypointVLD
      VAProfileVP9Profile2            : VAEntrypointVLD
      VAProfileNone                   : VAEntrypointVideoProc
Nach mehreren Boot-Vorgängen kann ich jetzt sagen, dass es zuverlässig funktioniert.
Danke in die Runde für die Hilfe!
Christina
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 4. Mär 2019, 13:44

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von Christina »

navi-cc hat geschrieben: 20. Nov 2020, 23:08 vainfo liefert
Sieht sehr gut aus. :) Alle neueren Video-Codecs werden hardwarebeschleunigt abgespielt.
 
navi-cc hat geschrieben: 20. Nov 2020, 23:08 Nach mehreren Boot-Vorgängen kann ich jetzt sagen, dass es zuverlässig funktioniert.
Da mich das Thema selbst interessiert (für neues AMD Notebook), habe ich hier noch etwas gefunden, falls die GPU doch noch nicht, mit dem aktuellen Linux-Kernel allein, reibungslos läuft:

Repository X11: XOrg einbinden.
https://download.opensuse.org/repositor ... Leap_15.2/
Vorhandene Pakete daraus aktualisieren.

Quelle: https://www.opensuse-forum.de/thread/64 ... post285415
lg
Christina
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5446
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von tomm.fa »

Christina hat geschrieben: 23. Nov 2020, 14:55Da mich das Thema selbst interessiert (für neues AMD Notebook), habe ich hier noch etwas gefunden, falls die GPU doch noch nicht, mit dem aktuellen Linux-Kernel allein, reibungslos läuft:

Repository X11: XOrg einbinden.
https://download.opensuse.org/repositor ... Leap_15.2/
Vorhandene Pakete daraus aktualisieren.

Quelle: https://www.opensuse-forum.de/thread/64 ... post285415
lg
Christina
Wenn ich mir sicher gewesen wäre, dass dieses hier ebenfalls funktioniert, dann hätte ich dieses auch hier geschrieben. Da ich mich aber selbst erst wieder zu AMD einarbeiten muss und mir hier nicht sicher war, habe ich es gelassen, aber Versuch macht ja bekanntlich kluch. ;)
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!
Christina
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 4. Mär 2019, 13:44

Re: Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von Christina »

tomm.fa hat geschrieben: 28. Nov 2020, 20:12Wenn ich mir sicher gewesen wäre, dass dieses hier ebenfalls funktioniert, dann hätte ich dieses auch hier geschrieben.
Ah, von dir ist dieser Beitrag im anderen Forum.
Der TE hat sich wegen AMG-GPU & Repository X11: XOrg noch nicht gemeldet. Vielleicht ist es gar nicht nötig.
navi-cc
Member
Member
Beiträge: 185
Registriert: 18. Jan 2005, 14:36
Wohnort: Dresden

Re: [Gelöst] Lenovo T14s (AMD): externer Bildschirm geht nicht

Beitrag von navi-cc »

Ich habe erst mal gewartet und probiert.

So ganz zuverlässig klappt das Erkennen des externen Bildschirms immer noch nicht.
Ich habe sowohl im Homeoffice als auch am Arbeitsplatz die gleiche technische Ausstattung: Docking Station und Monitor.
Der externe Monitor wird immer genau dann nicht sofort erkannt, wenn ich den Ort wechsle. Immer dann muss ich teilweise mehrfach neu booten. Sonst klappt es.
Ich verwende jetzt den Kernel 5.9.14-1.gc648a-46-vanilla. Das Repo X11 ist installiert.

Any ideas?
Antworten