Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Suse99
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 25. Mai 2006, 17:22

[Gelöst] Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Beitrag von Suse99 »

Hallo!
Ich nutze seit vielen Jahren Firefox und Thunderbird auf einem Dualbootsystem. Dabei zeigt der Pfad der profiles.ini Datei des Linux-Firefox auf das Profil des Windows-Firefox. Bisher habe ich meine Windows-Partition immer über Yast eingebunden, sodaß die C-Partition automatisch beim Systemstart gemountet wird. Das funktioniert jetzt bei meiner Neuinstallation mit Leap 15.2 nicht mehr. Beim Start von Firefox kommt die Meldung "Firefox already running...usw". Wenn ich die C-Partition nicht automatisch mounte, sondern dies über Dolphin manuell erledige, dann funktioniert alles wie gewohnt. (Bei Thunderbird geschieht entsprechend dasselbe). Auch ein Aufheben des Schreibschutzes auf der automatisch beim Start eingebundenen Platte mittels umask 022 hatte keinen Erfolg.

Ich will noch erwähnen, daß ich Firefox und Thunderbird direkt aus dem Mozilla-Repository beziehe, weil seit einiger Zeit die Windows- und Linuxversionen nur noch gleichzeitig funktionieren, wenn die Versionsnummern annähernd gleich sind und das ist bei Verwendung des Opensuse-Firefox nicht mehr gegeben.

Schon mal vielen Dank und Grüße!
Zuletzt geändert von Suse99 am 25. Okt 2020, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3893
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Beitrag von Sauerland »

Starte firefox mal aus der Konsole:

Code: Alles auswählen

firefox
Poste auch mal die fstab:

Code: Alles auswählen

cat /etc/fstab
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Suse99
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 25. Mai 2006, 17:22

Re: Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Beitrag von Suse99 »

Bei Firefox in der Konsole passiert erst einmal nichts und dann blinkt diesselbe grafische Fehlermeldung auf:

Close Firefox. Firefox is already running...

Und die fstab sieht so aus beim automatischen mounten über Yast, ohne manuelle Änderungen meinerseits:

Code: Alles auswählen

test@localhost:~> cat /etc/fstab
UUID=872ea344-4d46-4298-905a-396519a007b4  /                       ext4  defaults             0  1
UUID=00f6de0e-c5dd-48c7-87d2-0ec4cf351868  swap                    swap  defaults             0  0
UUID=95A8-84B4                             /boot/efi               vfat  defaults             0  2
UUID=2A103A78103A4B59                      /run/media/test/Part_C  ntfs  fmask=133,dmask=022  0  0
[/quote]
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3893
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Beitrag von Sauerland »

Nach dem Systemstart einmal:

Code: Alles auswählen

top | grep -i firefox
jetzt firefox starten und:

Code: Alles auswählen

top | grep -i firefox
Wenn ich die C-Partition nicht automatisch mounte, sondern dies über Dolphin manuell erledige, dann funktioniert alles wie gewohnt.
Kannst du das einmal machen und dann hier posten:

Code: Alles auswählen

cat /etc/mtab

Code: Alles auswählen

mount

Code: Alles auswählen

top | grep -i firefox
Danach firefox starten und noch einmal:

Code: Alles auswählen

top | grep -i firefox
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Suse99
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 25. Mai 2006, 17:22

Re: Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Beitrag von Suse99 »

Sauerland hat geschrieben: 18. Okt 2020, 21:24 Nach dem Systemstart einmal:

Code: Alles auswählen

top | grep -i firefox (Es wird nichts angezeigt)
jetzt firefox starten und:

Code: Alles auswählen

test@linux:~> top | grep -i firefox
 3707 test      20   0  414348  45080  35952 S 3,987 0,562   0:00.12 firefox                                                                                                                                                                                                                                                                                              
 3711 test      20   0       0      0      0 Z 0,332 0,000   0:00.01 firefox                                                                                                                                                                                                                                                                                              
 3707 test      20   0  414348  45080  35952 S 7,667 0,562   0:00.35 firefox                                                                                                                                                                                                                                                                                              
 3707 test      20   0 3231332 125328 100916 S 8,306 1,562   0:00.60 firefox                                                                                                                                                                                                                                                                                              
 3707 test      20   0 3231332 125556 101104 S 0,332 1,564   0:00.61 firefox            
(Die restlichen Infos sende ich später)
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 2206
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00

Re: Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Beitrag von gehrke »

Nein, das hat Sauerland nicht geschrieben.
@Suse99: Du zitierst falsch.
Keinen Bock mehr auf zentralisierte soziale Netzwerke von US-Konzernen?
Join the fediverse: https://fediverse.party/en/fediverse/
Suse99
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 25. Mai 2006, 17:22

Re: Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Beitrag von Suse99 »

Wenn ich die C-Partition nicht automatisch mounte, sondern dies über Dolphin manuell erledige, dann funktioniert alles wie gewohnt.
Kannst du das einmal machen und dann hier posten:

Code: Alles auswählen

test@localhost:~> cat /etc/mtab
sysfs /sys sysfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
proc /proc proc rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
devtmpfs /dev devtmpfs rw,nosuid,size=4002532k,nr_inodes=1000633,mode=755 0 0
securityfs /sys/kernel/security securityfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
tmpfs /dev/shm tmpfs rw,nosuid,nodev 0 0
devpts /dev/pts devpts rw,nosuid,noexec,relatime,gid=5,mode=620,ptmxmode=000 0 0
tmpfs /run tmpfs rw,nosuid,nodev,mode=755 0 0
tmpfs /sys/fs/cgroup tmpfs ro,nosuid,nodev,noexec,mode=755 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/unified cgroup2 rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/systemd cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,xattr,name=systemd 0 0
pstore /sys/fs/pstore pstore rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
efivarfs /sys/firmware/efi/efivars efivarfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
none /sys/fs/bpf bpf rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/cpu,cpuacct cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpu,cpuacct 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/pids cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,pids 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/rdma cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,rdma 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/blkio cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,blkio 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/net_cls,net_prio cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,net_cls,net_prio 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/memory cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,memory 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/cpuset cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpuset 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/hugetlb cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,hugetlb 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/perf_event cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,perf_event 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/devices cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,devices 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/freezer cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,freezer 0 0
/dev/sdb2 / ext4 rw,relatime 0 0
debugfs /sys/kernel/debug debugfs rw,relatime 0 0
hugetlbfs /dev/hugepages hugetlbfs rw,relatime,pagesize=2M 0 0
mqueue /dev/mqueue mqueue rw,relatime 0 0
systemd-1 /proc/sys/fs/binfmt_misc autofs rw,relatime,fd=36,pgrp=1,timeout=0,minproto=5,maxproto=5,direct,pipe_ino=16507 0 0
/dev/sdb1 /boot/efi vfat rw,relatime,fmask=0022,dmask=0022,codepage=437,iocharset=iso8859-1,shortname=mixed,errors=remount-ro 0 0
tmpfs /run/user/1000 tmpfs rw,nosuid,nodev,relatime,size=802556k,mode=700,uid=1000,gid=100 0 0
gvfsd-fuse /run/user/1000/gvfs fuse.gvfsd-fuse rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=1000,group_id=100 0 0
fusectl /sys/fs/fuse/connections fusectl rw,relatime 0 0
/dev/sda4 /run/media/test/Part_C fuseblk rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=0,group_id=0,default_permissions,allow_other,blksize=4096 0 0
test@localhost:~> 

Code: Alles auswählen

[test@localhost:~> mount
sysfs on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
proc on /proc type proc (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
devtmpfs on /dev type devtmpfs (rw,nosuid,size=4002532k,nr_inodes=1000633,mode=755)
securityfs on /sys/kernel/security type securityfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
tmpfs on /dev/shm type tmpfs (rw,nosuid,nodev)
devpts on /dev/pts type devpts (rw,nosuid,noexec,relatime,gid=5,mode=620,ptmxmode=000)
tmpfs on /run type tmpfs (rw,nosuid,nodev,mode=755)
tmpfs on /sys/fs/cgroup type tmpfs (ro,nosuid,nodev,noexec,mode=755)
cgroup on /sys/fs/cgroup/unified type cgroup2 (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
cgroup on /sys/fs/cgroup/systemd type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,xattr,name=systemd)
pstore on /sys/fs/pstore type pstore (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
efivarfs on /sys/firmware/efi/efivars type efivarfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
none on /sys/fs/bpf type bpf (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
cgroup on /sys/fs/cgroup/cpu,cpuacct type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpu,cpuacct)
cgroup on /sys/fs/cgroup/pids type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,pids)
cgroup on /sys/fs/cgroup/rdma type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,rdma)
cgroup on /sys/fs/cgroup/blkio type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,blkio)
cgroup on /sys/fs/cgroup/net_cls,net_prio type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,net_cls,net_prio)
cgroup on /sys/fs/cgroup/memory type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,memory)
cgroup on /sys/fs/cgroup/cpuset type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpuset)
cgroup on /sys/fs/cgroup/hugetlb type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,hugetlb)
cgroup on /sys/fs/cgroup/perf_event type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,perf_event)
cgroup on /sys/fs/cgroup/devices type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,devices)
cgroup on /sys/fs/cgroup/freezer type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,freezer)
/dev/sdb2 on / type ext4 (rw,relatime)
debugfs on /sys/kernel/debug type debugfs (rw,relatime)
hugetlbfs on /dev/hugepages type hugetlbfs (rw,relatime,pagesize=2M)
mqueue on /dev/mqueue type mqueue (rw,relatime)
systemd-1 on /proc/sys/fs/binfmt_misc type autofs (rw,relatime,fd=36,pgrp=1,timeout=0,minproto=5,maxproto=5,direct,pipe_ino=16507)
/dev/sdb1 on /boot/efi type vfat (rw,relatime,fmask=0022,dmask=0022,codepage=437,iocharset=iso8859-1,shortname=mixed,errors=remount-ro)
tmpfs on /run/user/1000 type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime,size=802556k,mode=700,uid=1000,gid=100)
gvfsd-fuse on /run/user/1000/gvfs type fuse.gvfsd-fuse (rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=1000,group_id=100)
fusectl on /sys/fs/fuse/connections type fusectl (rw,relatime)
/dev/sda4 on /run/media/test/Part_C type fuseblk (rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=0,group_id=0,default_permissions,allow_other,blksize=4096,uhelper=udisks2)

[code]top | grep -i firefox
(Keine Reaktion bei grep -i firefox)
Danach firefox starten und noch einmal:

Code: Alles auswählen

top | grep -i firefox
(Erneut keine Reaktion aber FF startet)
[/quote]

Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht. Ich bastle schon seit Jahren nicht mehr am System rum und habe vieles vergessen. Sorry wegen der verspäteten Antwort und vielen Dank für Deine Mühe!
Suse99
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 25. Mai 2006, 17:22

Re: Firefox startet nicht über gemountetes Windowsprofil

Beitrag von Suse99 »

Es scheint nun mit folgendem Workaround zu funktionieren: Wenn die C-Partition über Dolphin gemountet wird, erscheint nichts davon in der fstab. Wenn ich mir aber die Einstellungen im Yast Partitionierer anschaue, dann sehe ich zumindest die Einstellungen, mit denen die Platte aktuell gemountet wurde. Diese Einstellungen habe ich mir notiert und nach erneutem Systemstart - da ist die Platte ja noch nicht gemountet - über den Yast-Partitionierer fest eingetragen. Nun erscheinen sie auch in der fstab:

Code: Alles auswählen

UUID=872ea344-4d46-4298-905a-396519a007b4  /                       ext4  defaults  0  1
UUID=00f6de0e-c5dd-48c7-87d2-0ec4cf351868  swap                    swap  defaults  0  0
UUID=95A8-84B4                             /boot/efi               vfat  defaults  0  2
/dev/sda4                                  /run/media/test/Part_C  ntfs  rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=0,group_id=0,default_permissions,allow_other,blksize=4096  0  0
Ich habe keine Ahnung, warum es nun funktioniert bzw. wo das Problem war aber Hauptsache es läuft wieder wie früher!
Antworten