Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst]AMD-Vi: Unable to write to IOMMU perf counter

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
rohrmoos
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: 24. Nov 2005, 19:11
Wohnort: in NRW

[Gelöst]AMD-Vi: Unable to write to IOMMU perf counter

Beitrag von rohrmoos »

Hallo,
seit einigen Tagen habe ich mir einen neuen Rechner Ryzen3
mit einem AMD-Prozessor zugelegt. Die Festplatte 1TB mit
den Betriebssystemen Windows 10 und Leap15.2 wurde
übernommen. Ich verwende Bios kein EFI und kein GPT.

Beim Start von Leap15.2 erscheint nun der folgende
Hinweis "AMD-Vi: Unable to write to IOMMU perf counter ".
Ansonsten bootet der Rechner normal.
Durch Eingabe des Bootparameters "iommu=soft" beim Start
wird der Hinwies unterdrückt.

Wo und in welcher Bootdatei kann ich diesen Parameter eintragen ???

Mit freundlichen Grüßen rohrmoos
Zuletzt geändert von rohrmoos am 10. Sep 2020, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3894
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: AMD-Vi: Unable to write to IOMMU perf counter

Beitrag von Sauerland »

Wo und in welcher Bootdatei kann ich diesen Parameter eintragen ???
Yast----System----Bootloader----Kernel-Parameter---Optionaler Parameter für die Kernel-Befehlszeile

ok klicken
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
rohrmoos
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: 24. Nov 2005, 19:11
Wohnort: in NRW

Re: AMD-Vi: Unable to write to IOMMU perf counter

Beitrag von rohrmoos »

Hallo Sauerland,
danke für den Hinweis. Der Tipp hat geholfen.
Leider habe ich diese Option trotz Suche nicht
selbst gefunden.
Gruß rohrmoos
Antworten