Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Firewall blockiert NFS-Server

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1580
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Firewall blockiert NFS-Server

Beitrag von Freddie62 » 23. Feb 2020, 15:24

Ich habe bei mir auf einem RasPI einen NFS-Server zwecks einfachen Filetransfers eingerichtet. Ich kann auf das Verzeichnis zugreifen. Komischerweise kann ich in YaST (Tumbleweed) aber keinen NFS-Server finden! Das geht nur, wenn ich die Firewall ausschalte. nfs und nfs3 sind spwohl in den Zonen "home" als auch "trusted" freigegeben. Der RasPI nutzt nfsv4. Warum kann ich die Server nur dann sehen, wenn ich die Firewall ausschalte? Ist eigentlich ja kein Problem, da nfs ja funktioniert, aber trotzdem möchte ich das verstehen.

CU Freddie
4 X Tumbleweed, Kernel: 5.4.10-1-default, LXDE. Schleppi: Dell Latitude 5520 mit Win7 Prof./Tumbleweed-X64, Kernel: 5.4.10-1-default, LXDE

Werbung:
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7523
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Firewall blockiert NFS-Server

Beitrag von spoensche » 26. Feb 2020, 18:17

Starte mal die Firewall.

In einem Terminal führst du folgenden Befehl aus:

Code: Alles auswählen

showmount --all ip-nfs-server
Werden dir in der Ausgabe die NFS- Freigaben angezeigt?

Wenn nein, was sagen die Firewall Logs?

stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3307
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Re: Firewall blockiert NFS-Server

Beitrag von stka » 3. Mär 2020, 20:34

Wenn du NFS (vor allen Dingen Version 3) durch eine Firewall lassen willst, musst die Ports festlegen. Nimm NFSv4 und alles wird gut. Ich habe mal zum Thema NFS einen Vortrag gehalten da findest du was dazu:
https://www.kania-online.de/wp-content/ ... _Kania.pdf
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher

Antworten