Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
willithepimp
Member
Member
Beiträge: 156
Registriert: 10. Jan 2009, 12:59

[gelöst] Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von willithepimp » 25. Dez 2019, 13:07

Hallo,
lange nicht benutzt, daher habe ich erst jetzt bemerkt, dass nach dem Einlegen einer Audio-CD das LW nicht ins Dateisystem eingebunden wird.
Ich habe zwei DVD-RW Laufwerke. Egal in welchem, wird die CD nicht erkannt. Lege ich eine Video-DVD ein, wird die ganz normal unter /run/media/... eingebunden.
Wenn auch umständlich, kann ich dennoch den Inhalt der Audio-CD per VLC-Player wiedergeben.
Zum Rippen jedoch (Soundconverter) benötige ich den Mountpoint (wie bei DVD). Was kann ich tun? :???:
Gruß
Zuletzt geändert von willithepimp am 26. Dez 2019, 10:53, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
manzek
Hacker
Hacker
Beiträge: 252
Registriert: 20. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg

Re: Audio-CD wird nicht erkannt

Beitrag von manzek » 25. Dez 2019, 13:27

In den KDE-Einstellungen gibt es den Menüpunkt 'Wechselmedien > Geräte-Aktionen'; vielleicht wirst du da fündig. ;)
So long, Stephan

---
Gigabyte Z77X-D3H * Intel i7-3770K LCS @ 4,2 GHz * 16 GB DDR3 @ 1866 MHz * nVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER, 8192 MB * 23,6" - LED @ 1920x1080 * openSUSE Leap 15.1 * KDE 5.12.x

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3725
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Audio-CD wird nicht erkannt

Beitrag von towo » 25. Dez 2019, 13:35

Ein Audio-CD wird nicht gemoutet und kann es auch gar nicht, da ist kein Dateisystem drauf!
Und zum Rippen braucht man auch keinen Mountpoint!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Benutzeravatar
manzek
Hacker
Hacker
Beiträge: 252
Registriert: 20. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg

Re: Audio-CD wird nicht erkannt

Beitrag von manzek » 25. Dez 2019, 13:50

towo hat geschrieben:
25. Dez 2019, 13:35
Ein Audio-CD wird nicht gemoutet und kann es auch gar nicht, da ist kein Dateisystem drauf!
Ich dachte eigentlich immer, ISO-9660 sei ein DATEISYSTEM für optische Datenträger. :D
So long, Stephan

---
Gigabyte Z77X-D3H * Intel i7-3770K LCS @ 4,2 GHz * 16 GB DDR3 @ 1866 MHz * nVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER, 8192 MB * 23,6" - LED @ 1920x1080 * openSUSE Leap 15.1 * KDE 5.12.x

Benutzeravatar
willithepimp
Member
Member
Beiträge: 156
Registriert: 10. Jan 2009, 12:59

Re: Audio-CD wird nicht erkannt

Beitrag von willithepimp » 25. Dez 2019, 13:55

Hallo,
ich arbeite mit xfce und nicht KDE.
Richtig, den Mountpoint im Sinne von benötigen (Dateien verwalten) braucht man nicht. Aber irgendwie eingehängt wird die CD ja doch. Da ich die Funktion seit langem nicht nutze, erinnere ich mich nur, dass es früher in Dolphin (KDE) einen Eintrag "Audio-CD" gab. Den gibts nun in Thunar nicht. Aber ich finde einen solchen Eintrag, wenn ich eine Video-DVD einlege.
Ich möchte eine CD mit Soundconverter rippen. Aber ein Zugriff auf /dev/sr0 ist mir nicht möglich. Andererseits kann ich mit VLC-Player auf eben diese Schnittstelle zugreifen und abspielen.
Gruß

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5393
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von josef-wien » 25. Dez 2019, 18:21

KDE greift (wenn ich mich richtig erinnere) über ein kio-plugin auf eine Audio-CD zu (und gaukelt dem Benutzer ein Verzeichnis mit Dateien vor). Ob Thunar über eine ähnliche Funktionalität verfügt, entzieht sich meiner Kenntnis. Rein gefühlsmäßig würde ich schauen, ob alle notwendigen gstreamer-Komponenten installiert sind, die soundconverter für diesen Fall braucht, mehr kann ich dazu nicht beitragen.

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5371
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von tomm.fa » 25. Dez 2019, 20:19

Wenn man jetzt noch wüsste, welche Distribution verwendet wird…

Falls es um openSUSE * (irgendwas) geht, dann mal die Ausgaben von

Code: Alles auswählen

zypper se -si thunar gvfs
(von wegen Thunar und Audio-CD)
und die von

Code: Alles auswählen

zypper se -si gst soundconverter
(von wegen Soundconverter der auf GStreamer zugreift).
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3725
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von towo » 25. Dez 2019, 20:25

Thunar hst kein Plugin analog zu den kio von KDE.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

Benutzeravatar
willithepimp
Member
Member
Beiträge: 156
Registriert: 10. Jan 2009, 12:59

Re: Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von willithepimp » 26. Dez 2019, 10:52

Hallo alle zusammen!
Dank erst mal für Eure Hilfe. Ich sah das Problem auf Linux Ebene, nicht in der Grafik (KDE od. xfce). Daher mein völlig falscher Ansatz.
@josef-wien: Ja, das hatte ich auch schon gefunden. Aber die Nachinstallation allerhand KDE Bibliotheken machten mir Kopfschmerzen. Der Wechsel zum aktuellen Plasma erzeugte seinerzeit jede Menge Fehler der Grafik auf meinem Rechner. Daher wechselte ich zu xfce. Vor etwa einem halben Jahr setzte ich für einen Bekannten einen neuen Rechner mit KDE auf. Immer noch ist KDE träge und faul und mit Fehlern, obwohl der Rechner viel besser ausgestattet als meiner ist. :-(
@tomm.fa: Opensuse Leap 15.1 Ja, Du hast Recht, hätte ich mit angeben sollen. Aber wie oben bemerkt, dachte ich mehr an Linux allgemein.
Meine Lösung: XCFA. Ein Tool, welches ich im Wiki Ubuntu fand. Das kann, wie auch VLC, direkt auf das Laufwerk zugreifen. Es wird von Opensuse im Repo angeboten und funzte auf Anhieb.
Dank noch mal an alle!
Gruß

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3619
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: [gelöst] Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von Sauerland » 26. Dez 2019, 10:55

Zum rippen benutze ich soundkonverter.
Man beachte das k im Namen.....

Damit kann ich ohne große Probleme Audio CDs rippen.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.1, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.1, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
willithepimp
Member
Member
Beiträge: 156
Registriert: 10. Jan 2009, 12:59

Re: [gelöst] Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von willithepimp » 26. Dez 2019, 11:19

@sauerland
Ups.. da gibts tatsächlich einen Unterschied. Hab ich nicht bemerkt. Im Suse Repo gibts den Soundconverter. Deinen Soundkonverter fand ich erst nach Suche im Ubuntu Wiki. Den Unterschied hab ich tatsächlich übersehen. Da ich nun XCFA verwende, werde ich nichts mehr ändern, aber den Soundkonverter im Hinterkopf behalten. Danke!
Gruß

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3265
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: [gelöst] Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von abgdf » 26. Dez 2019, 11:30

Code: Alles auswählen

cdparanoia "2" 1.wav
für Lied Nr. 2,

Code: Alles auswählen

cdparanoia -B -w
für die ganze Scheibe. Geht auch. ;)

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5371
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von tomm.fa » 26. Dez 2019, 12:54

willithepimp hat geschrieben:
26. Dez 2019, 10:52
Meine Lösung: XCFA. Ein Tool, welches ich im Wiki Ubuntu fand. Das kann, wie auch VLC, direkt auf das Laufwerk zugreifen.
Und weshalb nicht gleich den VLC verwenden?
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Benutzeravatar
willithepimp
Member
Member
Beiträge: 156
Registriert: 10. Jan 2009, 12:59

Re: [gelöst] Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von willithepimp » 26. Dez 2019, 18:24

VLC geht auch? Wusste ich noch gar nicht. Hab immer schon gedacht, dass das eine sinnvolle Erweiterung wäre. Man lernt nie aus! ;)
Werde aber dennoch bei XCFA bleiben, schon wegen der vielen Einstellmöglichkeiten. (Bitrate usw.)
Gruß

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3265
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: [gelöst] Audio-CD wird nicht gemountet/erkannt

Beitrag von abgdf » 27. Dez 2019, 14:36

Könnte sein, daß im Hintergrund sowieso alle Programme cdparanoia ausführen.

Antworten