Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Dolphin WebDAV Verbindung beenden

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
wbwb
Member
Member
Beiträge: 220
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

[gelöst] Dolphin WebDAV Verbindung beenden

Beitrag von wbwb » 15. Jul 2019, 08:47

Hallo,
ich habe mir im Dolphin (ver.17.04.2, unter Leap 42.3 und KDE 5.8.7) einen WebDAV Ordner mit "Netzwerk -> Neuer Netzwerkordner" eingerichtet. Das funktioniert - fast zu gut:
Wenn ich mich während einer KDE session einmal mit dem Ordner verbunden habe scheint das System sich die Verbindung 'irgendwie' zu 'merken', so dass ich den Ordner immer wieder öffnen und schliessen kann ohne Login-Daten einzugeben. Das ist evtl. ja der Sinn eines solchen Ordners, aber ich würde die Verbindung zwischen meinem Rechner und dem Server gern selbst aktiv beenden können, so dass ich zur erneuten Nutzung des WebDAV Ordners wieder User/Passwort eingeben muss. Z.Zt. klappt das bei mir nur, wenn ich die Sitzung beende und mich aus der KDE auslogge. Deshalb folgende Fragen
  • Wo speichert Dolphin/KDE die User/Passwörter für WebDAV wenn kein KWallet benutzt wird und wie kann man diese 'löschen' ohne die Sitzung beenden zu müssen
  • Wie kann ich sehen ob mein Rechner eine WebDAV Verbindung aufrecht erhält, obwohl ich das evtl. gar nicht will - ich weiß nicht ganz, ob das eine sinnvolle Frage ist? Anders ausgedrückt: besteht zwischen meinem Rechner und dem Server nach einem WebDAV-Login eine permanente Verbindung?
  • Kann man eine mit Dolphin aufgerufene WebDAV Verbindung 'beenden'? (Ohne den Ordner zu löschen)
Danke für Eure Antworten,
wbwb
Zuletzt geändert von wbwb am 15. Jul 2019, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3518
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Dolphin WebDAV Verbindung beenden

Beitrag von Sauerland » 15. Jul 2019, 10:03

Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

wbwb
Member
Member
Beiträge: 220
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

Re: Dolphin WebDAV Verbindung beenden

Beitrag von wbwb » 15. Jul 2019, 14:55

hmm, ... das sieht ja unhandlich kompliziert aus. Ich hatte alles eher so wie
susejunky
in genau demselben thread gemacht. Da war gar nix mit un/mounten. Das ist wohl doch nur was für Gurus. Ich lass' die Finger davon und bleibe lieber beim Webinterface des Cloud Speichers. Danke. wbwb

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3518
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: [gelöst] Dolphin WebDAV Verbindung beenden

Beitrag von Sauerland » 15. Jul 2019, 16:18

Das ist nicht unhandlich und von framp sehr gut erklärt.
Einzig die Adresse von t-online hat sich geändert.

Ich benutze hier krusader als Dateimanager und kann per klick mounten und auch unmounten.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Antworten