Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Meltdown & Spectre?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

[gelöst] Meltdown & Spectre?

Beitrag von gm2601 » 22. Jan 2018, 11:07

Hallo Gurus,

wie schaut es momentan damit bei Linux [vmlinuz-4.4.104-18.44-default] aus?

Code: Alles auswählen

> lscpu
....
Modellname:            AMD Athlon(tm) II X4 630 Processor
Zuletzt geändert von gm2601 am 28. Jan 2018, 09:44, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Werbung:
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5099
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Meltdown & Spectre?

Beitrag von josef-wien » 22. Jan 2018, 11:33

Nachdem openSUSE nicht den "offiziellen" 4.4 verwendet, sondern seine eigene Version baut, mußt Du das die Entwickler fragen (der "aktuelle" 4.4.104 vom 5. Jänner 2018 ist in der derzeitigen Situation uralt).

Beim "offiziellen" 4.4 wurden mit 4.4.110 die Maßnahmen gegen Meltdown rückportiert (wenn auch wie beim 4.9.75 zumindest vorerst "nur" in einer älteren Version), mit 4.4.112 bzw. 4.9.77 wurde begonnen, auch Vorkehrungen gegen Spectre zu realisieren, und da wird es in den nächsten Monaten laufend Erweiterungen geben.

Wirklich am aktuellsten Stand ist nur der 4.14.14 (den es für openSUSE im Kernel-Repo gibt).

Da Meltdown nach derzeitigem Wissensstand bei AMD-Prozessoren nicht zuschlagen kann und die Maßnahmen gegen Spectre ein Microcode-Update und/oder eine Übersetzung mit GCC 7.3 (das gerade in den Startlöchern scharrt) erfordern, kannst Du die Sache derzeit eher locker betrachten.

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Re: Meltdown & Spectre?

Beitrag von gm2601 » 22. Jan 2018, 14:41

Hallo Josef!

Weder "Yast-Versionen" noch "# zypper lu" erzählt mir etwas von einer neueren Version als 4.4.104-18.44.1
Was mache ich falsch? Fehlt mir das Repo, oder wäre dafür dann Suse 43.x nötig?

Code: Alles auswählen

# zypper lr -P
#  | Alias                               | Name                              | Enabled | GPG Check | Refresh | Priority
---+-------------------------------------+-----------------------------------+---------+-----------+---------+---------
 5 | packman                             | packman                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   90    
 1 | download.nvidia.com-leap            | nVidia Graphics Drivers           | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99    
 2 | http-download.opensuse.org-d9d7c703 | KDE:Extra                         | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99    
 3 | openSUSE-42.2-0                     | openSUSE-42.2-0                   | No      | ----      | ----    |   99    
 4 | opensuse-guide.org-repo             | Libdvdcss Repository              | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99    
 6 | repo-non-oss                        | openSUSE-Leap-42.2-Non-Oss        | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99    
 7 | repo-oss                            | openSUSE-Leap-42.2-Oss            | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99    
 8 | repo-source-non-oss                 | openSUSE-Leap-42.2-Source-Non-Oss | No      | ----      | ----    |   99    
 9 | repo-update                         | openSUSE-Leap-42.2-Update         | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99    
10 | repo-update-non-oss                 | openSUSE-Leap-42.2-Update-Non-Oss | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99 
oder soll ich einfach warten, bis der neue Kernel in einem meiner Repos Einzug hält?
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3208
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Meltdown & Spectre?

Beitrag von Sauerland » 22. Jan 2018, 15:47

josef-wien hat von dem offiziellen Kernel gesprochen, die bei kernel.org vorhanden sind, nicht von den openSUSE-Kernel......

PS:
Dein Leap läuft in 4 Tagen offiziell aus........
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5099
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Meltdown & Spectre?

Beitrag von josef-wien » 22. Jan 2018, 17:23

gm2601 hat geschrieben:
22. Jan 2018, 14:41
Weder "Yast-Versionen" noch "# zypper lu" erzählt mir etwas von einer neueren Version als 4.4.104-18.44.1
Aus genau diesem Grund josef-wien hat geschrieben:
22. Jan 2018, 11:33
der "aktuelle" 4.4.104 vom 5. Jänner 2018 ist in der derzeitigen Situation uralt


gm2601 hat geschrieben:
22. Jan 2018, 14:41
Suse 43.x
openSUSE hat seine individuelle Zählweise: 11 - 12 - 13 - 42 - 15

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Re: Meltdown & Spectre?

Beitrag von gm2601 » 23. Jan 2018, 14:08

Sauerland hat geschrieben:
22. Jan 2018, 15:47
Dein Leap läuft in 4 Tagen offiziell aus........
Damit habe ich kein Problem, mein 11.3 ist seit Ewigkeiten obsolet und dennoch hat es mir schon oft geholfen, wenn ich mein Leap wieder einmal zum Kotzen fand.

SuseLeap 15 wird bald kommen, dann besorge ich mir eine neue Platte und ein neues Spiel beginnt. :-D
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1071
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Meltdown & Spectre?

Beitrag von marce » 23. Jan 2018, 15:45

Na, dann hat sich die Diskussion eh erledigt: Mit einem 11.2 ist meltdown und spectre Dein kleinstes Problem.

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Re: Meltdown & Spectre?

Beitrag von gm2601 » 25. Jan 2018, 12:36

marce hat geschrieben:
23. Jan 2018, 15:45
Na, dann hat sich die Diskussion eh erledigt: Mit einem 11.2 ist meltdown und spectre Dein kleinstes Problem.
Mein 11.3 ist auf einer zweiten Platte, die nur dann gebootet wird, wenn wieder einmal Leap-Not am Mann ist, sonst ist die unmounted.
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Antworten