Plattform und Prozessor

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Jürgen
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25. Nov 2003, 20:41

Plattform und Prozessor

Beitrag von Jürgen » 26. Jul 2004, 12:03

Ich will eine AVM Fritz! DSL einsetzen, um den Hylafax-Server jetzt zusammen mit DSL (statt bisher ISDN) nutzen zu können. AVM gibt aber einen Pentium III als Voraussetung vor, mein Linuxserver hat einen Pentium II und läuft mit SuSE 8.2 (SuSE 8.2 unterstützt diese Karte!). Frage: Ist die Kernelsoftware nicht die entscheidende Größe die auf einer i386-Plattform läuft, als die tatsächliche Hardware (PII oder PIII)? AVM sagt: nicht einsetzen! Ich meine: es geht doch! Wer weiß genaues?

Danke im Voraus und viele Grüße

Jürgen

Werbung:
Jürgen
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25. Nov 2003, 20:41

Beitrag von Jürgen » 27. Jul 2004, 11:32

Ich habe beim SuSE-Support angerufen, dort bekommt man dann sehr kompetente Auskunft:

--------------------------------------------
Hallo,

Handelt es sich um die FritzCard DSL läuft diese auf einem Pentium II.
Handelt es sich um dir FritzCard DSL 2.0 bzw. SL läuft diese NUR auf einem
Pentium III und höher.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Schröder
--------------------------------------------

Offensichtlich benutzt das AVM-Kernelmodul die neueren Prozessorbefehle, die der PII noch nicht kennt?????

Das hat mich vor einem Fehlkauf bewahrt!

Jürgen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast