Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Microcode-Update deaktivieren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
pixel
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 30. Mär 2004, 13:26
Wohnort: Bühl

Microcode-Update deaktivieren

Beitrag von pixel » 25. Mär 2014, 15:24

Hallo zusammen,

ich betreibe OpenSuSE 13.1 als VM unter KVM (Host: Ubuntu Server) und erhalte beim Start der VM die Meldung:

Code: Alles auswählen

[    0.338519] microcode: CPU0: patch_level=0x01000065
[    0.338532] microcode: CPU1: patch_level=0x01000065
[    0.338571] microcode: Microcode Update Driver: v2.00 <tigran@aivazian.fsnet.co.uk>, Peter Oruba
[    2.061764] microcode: CPU0: update failed for patch_level=0x01000083
[    2.062571] microcode: CPU1: update failed for patch_level=0x01000083
Ich vermute mal stark das liegt daran das eine VM ja keine echte CPU sieht und deshalb den Code nicht nachladen kann. Wie kann ich das deaktivieren?

Viele Grüße
pixel
Das maximale Maß an Flach- und Schwachsinn, das eine »kommunizierende« Menschengruppe zu produzieren in der Lage ist, wird seit Internetzeiten nicht mehr an Stammtischen erreicht, deren Besatzung die 10. Runde intus hat.

Werbung:
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5364
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Microcode-Update deaktivieren

Beitrag von josef-wien » 25. Mär 2014, 22:54

Ich würde einmal die Pakete ucode* entfernen.

pixel
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 30. Mär 2004, 13:26
Wohnort: Bühl

Re: Microcode-Update deaktivieren

Beitrag von pixel » 26. Mär 2014, 17:57

Danke! Hat funktioniert :)
Das maximale Maß an Flach- und Schwachsinn, das eine »kommunizierende« Menschengruppe zu produzieren in der Lage ist, wird seit Internetzeiten nicht mehr an Stammtischen erreicht, deren Besatzung die 10. Runde intus hat.

Antworten