Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Autostart nur von KOrganizer

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
sd0
Hacker
Hacker
Beiträge: 269
Registriert: 17. Aug 2013, 18:44

Autostart nur von KOrganizer

Beitrag von sd0 » 31. Dez 2013, 10:35

Hallo Leute,

um KMail, besser Kontact, nach dem Einloggen auf KDE schneller starten zu können, habe ich die Idee, dass der KOrganizer, im Hintergrund, mitgestartet wird, nicht erst, wenn ich Kontact starte. Über Systemeinstellung > Starten und Beenden kann ich KOrganizer zwar starten aber dann springt auch das Fenster auf, blöd.

Habt ihr Ideen?

sd0
openSUSE 42.2 -- KDE Standard -- AMD A8 7600 R7 -- 8 GB RAM (6,8 GB RAM)

Werbung:
Benutzeravatar
longman
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 866
Registriert: 22. Apr 2004, 19:01
Wohnort: zuhause

Re: Autostart nur von KOrganizer

Beitrag von longman » 1. Jan 2014, 21:47

Hast Du mal mit:

ALT-F2

Code: Alles auswählen

kcmshell4 kwinrules
versucht die Eigenschaften des Fensters zu verändern. Dort gibt es reichlich Möglichkeiten, wie z.B. auf einem anderen Desktop, oder minimiert, usw. zu starten.
Minimiert erzwingen klappt, wird aber dann auch dauerhaft erzwungen, was Du wohl nicht willst. :???:


Hier ein Export (als test.kwinrules speichern und mit s.oben importieren):

Code: Alles auswählen

[Programm-Einstellungen für korganizer]
Description=Programm-Einstellungen für korganizer
below=true
belowrule=3
clientmachine=linux-intel-i5
clientmachinematch=0
minimize=true
minimizerule=2
types=1
wmclass=korganizer
wmclasscomplete=false
wmclassmatch=1
Tschüss bis neulich,
Gruss Burkhard aka longman
- This System is MS free and works fine -


Linupedia - Wiki des Linux Club | NICHT LESEN! AUF GAR KEINEN FALL! NIEMALS NICHT!

Benutzeravatar
sd0
Hacker
Hacker
Beiträge: 269
Registriert: 17. Aug 2013, 18:44

Re: Autostart nur von KOrganizer

Beitrag von sd0 » 4. Jan 2014, 12:35

Danke für deine Mühe. Bis ich mich an dein Skript traue, versuche ich doch zuerst es mit der Fensterverwaltung (über Programmeinstellungen klappt es nicht).

sd0
openSUSE 42.2 -- KDE Standard -- AMD A8 7600 R7 -- 8 GB RAM (6,8 GB RAM)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste