Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kernel 3.11 vs Intel Grafik

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
colla
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 15. Aug 2006, 19:25

Kernel 3.11 vs Intel Grafik

Beitrag von colla » 11. Sep 2013, 22:16

Ich wollte mal in die Runde fragen ob hier im Board vielleicht noch andere Probleme mit dem 3.11er Kernel haben

Ich hab ein Intel Haswell Rechner und verwende auch die integrierte Grafik
und da die Hardware ja relativ neu ist, in Kombination mit
susi 12.3 und ein paar extra repos

KDE stable (also 4.11)
Xorg Stable Repo (wegen Mesa 9.2 und den aktuellen Intel Grafik Treibern)
und eben das stable Kernel Repo

und bisher hatte ich mit der Kombination auch keinerlei Probleme (Kernel 3.9 & 3.10)


Aber mit Kernel 3.11
scheint es Probleme mit der Grafik Ausgabe zu geben
Das Bild hängt sich beim booten auf
also unmittelbar bevor der Desktop erscheinen sollte (ich sehe nur noch das schicke KDE K mit dem Zahnrad)
der PC bootet aber durchaus weiter
ich sehe es zwar nicht aber ich höre es
(Startmelodie / Messenger Nachrichten die eintrudeln usw)


Ich hab mal im log geschaut und bin da auf folgende Meldung gestossen
*ERROR* kicking stuck semaphore on blitter ring

Was auch immer das bedeutet
aber die Meldung wiederholte sich immer wieder

Google konnte mir jedenfalls nicht weiterhelfen

Momentan bin ich wieder bei Kernel 3.10.10 der läuft perfekt
Im Moment gehe ich daher davon aus das es ein Fehler im Kernel selbst sein muss

Werbung:
Antworten