Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem beim starten einer exe [Errror reading login.ini]

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
ChrisX930
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 4. Okt 2011, 10:39

Problem beim starten einer exe [Errror reading login.ini]

Beitrag von ChrisX930 » 4. Okt 2011, 10:45

Hallo Leute,
ich habe wine auf meinen Rootserver (debian 6.0) installiert und möchte darüber nen Server von einem meiner Projekte starten.
damit ich die exe starten kann habe ich erstmal NX als Grafische Oberfläche installiert, da ich sonst im Terminal folgenden Fehler erhalte, wenn ich die exe versuche mit "wineconsole Login.exe" zu starten:
Bild
Also habe ich es über die Grafische Obersläche "NX /NoMachine" versucht.
wenn ich meine .exe mit wine öffnen möchte, erhalte ich die Fehlermeldung "Error reading login.ini".

Weiß jemand wie ich das Problem beheben kann, also wie ich es schaffe das die exe die ini lesen kann?

Würde mich sehr über eine hilfreiche antwort freuen.

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Re: Problem beim starten einer exe [Errror reading login.ini

Beitrag von rolle » 4. Okt 2011, 13:03

Hm, ein wenig mehr Information wäre hilfreich. Wo soll denn die login.ini herkoemmen, von wine oder von Deinem Projekt?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3895
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Problem beim starten einer exe [Errror reading login.ini

Beitrag von Rainer Juhser » 4. Okt 2011, 13:17

Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

ChrisX930
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 4. Okt 2011, 10:39

Re: Problem beim starten einer exe [Errror reading login.ini

Beitrag von ChrisX930 » 4. Okt 2011, 15:00

@rolle:
Die login.ini befindet sich im gleichen Ordner wie die login.exe
Ich möchte mit Wine die login.exe starten, jedoch bekomme ich halt dann die Fehlermeldung: Error reading login.ini.
Gibts da irgendeine Möglichkeit dass sowas nicht passiert?

Wäre nett wenn Sie mir weiterhelfen könnten.

@Rainer Juhser:
Ist das nicht vollkommen egal?
Es sind zwei verschiedene Foren, so versuche ich so schnell wie möglich an Antworten zu koemmen.
Ist ja schließlich nicht verboten!

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Problem beim starten einer exe [Errror reading login.ini

Beitrag von gropiuskalle » 4. Okt 2011, 15:10

Es sind zwei verschiedene Foren, so versuche ich so schnell wie möglich an Antworten zu koemmen.
Ist ja schließlich nicht verboten!
Bitte →das hier lesen und beherzigen.

@all: es geht hier um jemanden, der auf einem root-server mit GUI eine .exe ausführen will. Ich glaube, da brauch man nicht groß zu diskutieren, oder?

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4494
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Problem beim starten einer exe [Errror reading login.ini

Beitrag von Jägerschlürfer » 4. Okt 2011, 18:10

gropiuskalle hat geschrieben: @all: es geht hier um jemanden, der auf einem root-server mit GUI eine .exe ausführen will. Ich glaube, da brauch man nicht groß zu diskutieren, oder?
ne, braucht man eigentlich nicht wirklich.

Aber ich habe doch noch was,...

das nx gibts doch auch für Linux,... wieso nimmst du nicht einfach das?
Dafür benötigst du erst mal kein Wine,...

das mit der grafischen Oberfläche ist wieder ein anderes Thema,...
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Re: Problem beim starten einer exe [Errror reading login.ini

Beitrag von rolle » 6. Okt 2011, 22:18

Hm, ich habe wohl meine Frage nicht klar genug gestellt...
Also, wenn ich Dich richtig verstehe, dann gehört die login.ini zu Deinem Programm login.exe, richtig? Wo soll die denn laut Anleitung zur Software original sein, absolut oder relativ zur login.exe? Falls sie im selben Verzeichnis sein soll: Hat der die login.exe startende Nutzer die nötigen Rechte auf login.ini? Stimmen die Zeilenenden und die Zeichenkodierung in der login.ini? Gibt es eine Möglichkeit, der login.exe auch aussagekräftige Fehlermeldungen abzuringen? Was ist das denn für ein Programm überhaupt? Welche Windowsversion setzt das voraus und ist wine entsprechend konfiguriert? ...
Gehe einfach mal davon aus, daß es etwa 7953291 Programme namens login.exe auf der Welt gibt, wovon etwa ein Drittel eine login.ini haben oder haben wollen. Gehe weiterhin daon aus, daß wir zwar alle gut sind und auch metaphysisch begabt, daß wir aber aus Kostengründen ein Sammelangebot zum Kristallkugelpolieren eines externen Dienstleisters angenommen haben und deshalb zur Zeit keinen Zugriff auf unsere Kugeln haben. Auf dieser Grundlage aufbauend kann niemand alleine anhand der bisher von Dir gelieferten Informationen eine substantiierte Antwort zur Problemlösung geben.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Antworten