Seite 1 von 1

Strukturdiagramm Funktionen EXT4

Verfasst: 2. Nov 2010, 11:21
von Joyka
Hallo liebe User,

für meine Hausarbeit habe ich folgende Aufgabe:
Das EXT4-Dateisystem ist bei LINUX ein eigen-
ständiges Modul (Prozess). Dokumentieren Sie
dieses Modul hinsichtlich seiner internen
Struktur. Erstellen Sie dazu zunächst ein
transparentes Strukturdiagramm. Danach
dokumentieren Sie die Schnittstelle des Moduls
und alle Schnittstellen der einzelnen Struktur-
komponenten. Eine funktionelle Beschreibung
einer jeden Strukturkomponenten muss selbst-
verständlich auch Bestandteil der Dokumentation
sein.

Leider finde ich zu diesem Thema keine Quellen bzw. weiß nicht wie ich vorgehen soll. Kann mir jemand weiterhelfen mit dem Strukturdiagramm, den Funktionen mit Parametern und Relationen zwischen den Funktionen( Liste). Wäre super wenn mir jemand da weiterhelfen kann, bin schon total verzweifelt.
Lg
Joyka

Re: Strukturdiagramm Funktionen EXT4

Verfasst: 2. Nov 2010, 11:25
von lOtz1009
https://foss.in/2006/cfp/slides/ext4-foss.pdf
Ich hoffe das reicht für die Hausaufgaben :D

Re: Strukturdiagramm Funktionen EXT4

Verfasst: 2. Nov 2010, 11:41
von Joyka
nein reicht leider nicht .Das hatte ich schon aber es ist net was mein Professor von mir erwartet.Der will eine funktionsauflistung mit parametern und kurz bescreibung.

Re: Strukturdiagramm Funktionen EXT4

Verfasst: 2. Nov 2010, 12:03
von lOtz1009
Dann, finde ich, ist die Aufgabenstellung falsch.

Re: Strukturdiagramm Funktionen EXT4

Verfasst: 4. Nov 2010, 23:57
von jengelh
Joyka hat geschrieben:Das EXT4-Dateisystem ist bei LINUX ein eigenständiges Modul (Prozess).
Es ist zwar ein Modul, aber das macht noch keinen Prozess (auch ext4-dio-unwrite ändert da nichts dran), da alle Userspaceprozesse gleichermaßen in den Kernelmodus wechseln, und somit Funktionen von ext4 und anderen FS mit User-Kontext aufrufen (können).
Leider finde ich zu diesem Thema keine Quellen
Schau mal in fs/ext4/ ;-)

Hausarbeit? BA? MS? Zu ext4 zu verdonnern ist Irrsinn, wenn man sich vorher nicht mal ext2 eingehend auseinandergesetzt hat. Patches schreiben kann man schon wenn man etwas "gut" versteht, aber qualitative Dokumentation... da muss man doch schon etwas länger dran gewesen sein.

Re: Strukturdiagramm Funktionen EXT4

Verfasst: 5. Nov 2010, 01:28
von RME
Hallo Joyka,

Du bist nicht der einzige der hier etwas "verzweifelt" ist:

http://www.wer-weiss-was.de/Anfragen/ww ... steme.html

Was studierst Du? Gehst Du an die Uni? Unabhängig davon, ich würde zur nächstgelegenen Uni gehen und dort die Bibliothek durchforsten.

Folgendes ist vielleicht von Nutzen -- es ist nicht mehr so ganz neu und beinhaltet daher ext4 nicht. Aber Du könntest sicher das ganze als Vorlage benutzen und mit ext4 Daten anpassen.

http://www.fim.uni-linz.ac.at/lva/SE_Be ... 05_gr4.pdf

Hoffe es hilft! Viel Erfolg.

Gruss,
Roland