VNC Alternative?!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
rorian
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 8. Jul 2004, 13:10
Kontaktdaten:

VNC Alternative?!

Beitrag von rorian » 10. Jul 2004, 13:12

Da ich das olle vnc x-terminal recht dürftig finde, dachte ich an ne alternative aber leider hab ich noch nichts gefunden. gibbet sowas überhaupt? :P

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3704
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: VNC Alternative?!

Beitrag von towo » 10. Jul 2004, 15:19

rorian hat geschrieben:Da ich das olle vnc x-terminal recht dürftig finde, dachte ich an ne alternative aber leider hab ich noch nichts gefunden. gibbet sowas überhaupt? :P
Welche OS' kommen denn zum Einsatz?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

rorian
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 8. Jul 2004, 13:10
Kontaktdaten:

Beitrag von rorian » 11. Jul 2004, 13:42

oh sry das wichtigeste vergessen was? :P

ich hab suse 9.1 und will von meinem win xp pro rechner drauf zugreifen

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3704
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 11. Jul 2004, 19:37

rorian hat geschrieben:oh sry das wichtigeste vergessen was? :P

ich hab suse 9.1 und will von meinem win xp pro rechner drauf zugreifen
Schön für Dich, nur weiss eimmer noch keiner, was genau Du machen willst!
Du willst den Desktop auf Deine Win-Kiste holen? Wenn ja, dann hol Dir XManager, der kostet zwar, ist aber leicht zu konfigurieren und schnell!
Du willst Dein Linux administrieren? Dann nimm Webmin!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

rorian
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 8. Jul 2004, 13:10
Kontaktdaten:

Beitrag von rorian » 12. Jul 2004, 14:36

ich meine ne alternative zu vnc und das ist für mich nen remote desktop tool.

naja trotzdem danke für den tip towo :P

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 12. Jul 2004, 15:44

VNC ist doch nur ein Protokoll, welchen Windowsmanager du da drunter hängst ist doch egal.

Du kannst KDE, IceWM, XFCE etc verwenden. Ganz nach gusto. Kein Mensch zwingt dich den xwm, der default-mäßig eingestellt ist beizubehalten.

rorian
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 8. Jul 2004, 13:10
Kontaktdaten:

Beitrag von rorian » 13. Jul 2004, 14:09

achso :)

und wie kann ich das ändern? muss ich die sachen irgendwo runterladen oder sind die schon impelmentiert?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 13. Jul 2004, 14:14

lies es hier und mach es genauso ;)

http://www.linuxnetmag.com/de/issue9/m9 ... kinst.html
http://www.linuxnetmag.com/de/issue8/m8 ... on801.html

dieser Artikel nutzt den xfce als WM.

wenn du KDE nutzen willst, kommt in die xstartup folgendes rein:
startkde &
[/code]

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast