mysql.sock

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
gery
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jul 2004, 00:02

mysql.sock

Beitrag von gery » 10. Jul 2004, 00:15

Guten tag allerseits!

bin seit etwa 1 monat auf SuSE Linux 9.1 aktiv (hatte vorher nichts mit Linux zu tun...)

nun wollte ich mein eigenes Webprojekt starten : eine Website

nun zu meinem problem:

ich habe den apache2 laufen, dazu habe ich folgendes per yast2 install:

apache2.mod_auth_mysql
myODBC-unixOBDC
mysql
mysql-client
mysqlcc
mysql-devel
php4-mysql
phpmyadmin

und als ich den mysql server konfigurieren wolllte (über mysqlcc & über die konsole)
kam immer dieser fehler:

ERROR 2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)


tja und wenn ich manuel in diesem verzeichnis nachschaue, dann sehe ich auch keine mysql.sock...

kann mir da jemand helfen?

gruss

gery

Werbung:
rossinet
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 9. Jul 2004, 04:51

Beitrag von rossinet » 10. Jul 2004, 01:05

bist du sicher das der sql auch laeuft ???

gery
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jul 2004, 00:02

Beitrag von gery » 10. Jul 2004, 12:29

naja, was soll ich da sgaen... ich kann ihn gar nicht einrichten, da die datei mysql.sock fehlt, und da heisst es ja, er könne nicht connecten...

was müsste ich denn noch machen, dass der mysql-server läuft?

Benutzeravatar
Okami
Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: 28. Mai 2004, 12:58
Wohnort: BASF City

Beitrag von Okami » 10. Jul 2004, 13:51

Hier hab ich schon jemand erklärt, wie er MySQL zum Laufen bringt:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=10948
PC: AMD Athlon64 3700+, 1024 MB DDR-RAM PC-400, SuSE 10.0
Notebook: Acer Travelmate 800, Centrino 1300 MHz, 512 MB DDR, SuSE 9.3 Pro

gery
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jul 2004, 00:02

Beitrag von gery » 11. Jul 2004, 00:25

okay, ich habe nun auch diese häckchen gesetzt und so... jedoch ist das starten vom mysql server fehlgeschlagen: 'unspecifig error'.... *gruummel*

und wenn ich in der shell konsole mysql eingene, dann kommt dieses hier:

ERROR 2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)

wenn ich dann auch noch manuel in diesem verzeichnis nachschaue, dann finde ich diese datei auch nicht... (wie schon erwähnt..)

kann mir da jemand weiterhelfen?

gruss

gery

mampfi
Hacker
Hacker
Beiträge: 670
Registriert: 17. Mär 2004, 19:33
Wohnort: München

I will be back

Beitrag von mampfi » 29. Jul 2004, 00:17

Huch, grad wollte ich einen Thread aufmachen, mit genau demselben Problem.

Les mir mal den anderen Thread durch und melde mich wieder.

Gruß
Mampfi
Programmieren macht Spaß und ärgert gleichzeitig

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste