cedega+battlefield 1942+bleibt hängen beim starten.

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
xlephant
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 29. Jun 2004, 15:06
Wohnort: rhein main

cedega+battlefield 1942+bleibt hängen beim starten.

Beitrag von xlephant » 9. Jul 2004, 18:08

hi zusammen,

hab mir vor einigen tagen cedega gekauft. warcraft 3 funktionierte auch auf anhieb ohne probleme. ermuntert dadurch hab ich versucht battlefield 1942 zu installieren und zu spielen. das mit dem intallieren, hat auch ohne probleme hingehauen. leider das spielen nicht wirklich. x hängt sich ohne irgendeine fehlermeldung auf. man sieht einfach nur noch einen schwarzen bildschirm auf dem der wartecursor ein bisschen rumhüpft. danach hilft nur noch der affengriff. hat jemand ahnung woran das liegt? ach ja, gk läuft mit den treibern von suse vers. 3.9.

danke schonmal für antworten!!!
System:
Athlon XP 2200+ runnig on ECS K7S5A
512 MB DDR
160 GB Samsung
Ati Radeon 9500
System running under Suse 9.1 AND Yoper (main)
________________________________
[url=CALLTO://Xlephant]Skype me![/url]
XY-Area

Werbung:
Benutzeravatar
Joeman
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25. Jun 2004, 20:28

Beitrag von Joeman » 30. Aug 2004, 14:27

Ich habs zwar auch noch nicht ans Laufen bekommen, aber ich habe gelesen, dass für Cedega erst mal der BF-Patch 1.6 installiert werden muss.
Never give up, never surrender!
- Commander Taggart, GalaxyQuest -

Benutzeravatar
xlephant
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 29. Jun 2004, 15:06
Wohnort: rhein main

Beitrag von xlephant » 30. Aug 2004, 14:41

das stimmt! hatte ich aber natürlich auch schon gemacht ;-(
System:
Athlon XP 2200+ runnig on ECS K7S5A
512 MB DDR
160 GB Samsung
Ati Radeon 9500
System running under Suse 9.1 AND Yoper (main)
________________________________
[url=CALLTO://Xlephant]Skype me![/url]
XY-Area

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste