Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

problem mit openvas

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Conax
Hacker
Hacker
Beiträge: 792
Registriert: 19. Jan 2008, 18:38

problem mit openvas

Beitrag von Conax » 25. Dez 2009, 02:35

so also unter openSUSE 11.2 läuft openVAS ohne Probleme.

Hab das gleich ma bei mir ausprobiert also mich selbst gescannt
Als ich den Haken unter Allgemein -> Sichere Prüfungen aktiviert hatte hatte der Scanner nix auffälliges gefunden als ich ihn deaktiviert hatte hatte sich der komplette PC aufgehängt.

Tja jetzt mach ich mir da natürlich so meine gedanken denn normal ist das sicherlich nicht das der pc sich bei so nem scan komplett aufhängt. Woran könnte das liegen schließlich mach ich mir um meine Sicherheit jetzt schon so meine Gedanken?

Ich hab jetzt gelesen das man den scanner mit aktuellen feeds füttern muss um up to date zu sein. In der Doku von openVAS stand was von feed service aber nichts näheres darüber wo man so einen feed service herbekommt bzw. wie das funktioniert?

Ich weiss dieses Thema ist womöglich etwas heikel aber ich hab eine gewisse Hemschwelle mich in so "Hackerforen" rumzutreiben denn schließlich möchte ich das ja nur bei mir selber anwenden und sehe daher diesen scanner wie einen Virenscanner nur das die Handhabung etwas komplexer ist aber es läuft im Endefeckt auf das selbe bei raus.
Desktop PC: AMD Athlon II X2 235e, DDR3 4GB 1333, 500GB Festplatte
Notebook: Intel Centrino 2 P8600, 4GB DDR2, nvidia 9600M GT, 2x 320GB Festplatte

Werbung:
Conax
Hacker
Hacker
Beiträge: 792
Registriert: 19. Jan 2008, 18:38

Re: problem mit openvas

Beitrag von Conax » 8. Jan 2010, 19:32

liegts am thema oder an den Fragen warum ich keine Antworten bekomme. :D
Desktop PC: AMD Athlon II X2 235e, DDR3 4GB 1333, 500GB Festplatte
Notebook: Intel Centrino 2 P8600, 4GB DDR2, nvidia 9600M GT, 2x 320GB Festplatte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste