Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Virtual Box gemeinsame Nutzung von VMs möglich?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
PowerPaul
Hacker
Hacker
Beiträge: 611
Registriert: 18. Aug 2006, 11:44
Wohnort: SATA Platte hinten rechts

Virtual Box gemeinsame Nutzung von VMs möglich?

Beitrag von PowerPaul » 27. Nov 2009, 10:06

Hallo!

Ich habe eigentlich immer VMware gnutzt; dort konnte ich unter Windows XP und unter
openSuse 11.2 die identischen virtuellen Maschinen nutzten (die lagen auf einer NTFS-Festplatte)
Das war praktisch, da die Teile ja doch einiges an Speicherplatz ziehen, und ich hatte unter Linux
und Windows immer die gleichen Betriebssysteme auf dem gleichen Stand.

Jetzt hab ich mir mal Virtual Box angeschaut und bin doch recht begeistert...warum zahlen,
wenn es auch opensource eine gute Lösung gibt?

Kann ich unter Virtual Box auch so, wie oben vorgehen, oder geht das nicht....kann
ich meine gepflegten VMware-Images irgendwie importieren in VirtualBox?

Vielen Dan

Paule
Desktop : openSuse 12.2 x32 / Abit KN9 (nForce 4) / 2 GB RAM / AMD x2 4600 Mhz / Aver DVB-T 771 / Radeon HD 5400 1 GM RAM
Notebook: openSuse 12.1 x64 / Aspire 7750G / 8 GB RAM / Core i7 Quad / 120 GB SSD / 750 GB SATA-HD / Radeon HD 6850M 1 GB VRAM

Werbung:
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7293
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Virtual Box gemeinsame Nutzung von VMs möglich?

Beitrag von spoensche » 27. Nov 2009, 16:50

Es gibt einen Standard für Vm- Festplattenimages (vmdk). Diese Images können von VirtualBox verwendet werden und die Images von VMWare sind vmdk Images.

Wenn du Snapshots angelegt hast könnte es evtl. Probleme geben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste