wine... nix geht !!!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
jonen01
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Jul 2004, 22:18
Wohnort: bonn
Kontaktdaten:

wine... nix geht !!!

Beitrag von jonen01 » 4. Jul 2004, 22:29

zwecks nutzung von ms software unter linux wollte ich den wine (welches mit suse 9.1 ausgeliefert wird) nutzen, bekomme aber jedesmal beim ausführen von wine diese fehlermeldung :

Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified

x11drv: Can't open display: :0.0
Please ensure that your X server is running and that $DISPLAY is set correctly.

????????????????????????????????????????

also, mein system ist eigentlich "gut" und stabil installiert, x11 ist mit allen dazugehörigen paketen installiert, ich habe als erstes nochmal meine grafikkarten- und monitorkonfiguration angeschaut (gforce 5200 bei 1024x768 u. 24 bit sowie vesa 17"), da ist wohl alles in ordnung. ich bin mit der farbtiefe auch mal auf 16 bit runtergegangen, aber daran hats auch nicht gelegen...

kanns daran liegen, das dieser fehler mit nicht-unterstützen progr. zusammenhängt ??

wenn ich z.b. photoshop installieren will, fängt er kurz an und bricht dann aber gleich wieder ab....

was kann ich machen ????

Werbung:
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa » 5. Jul 2004, 18:36

Hast du schonmal dran gedacht Wine Rack zu installieren? Bei mir laufen z.B. alle Office-Anwendungen damit.
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5

dshks

xhost +

Beitrag von dshks » 6. Jul 2004, 14:13

Hi,
Öffne mal eine Konsole und tippe dort xhost + ein. Dann sollte es laufen.
cu ernst

jonen01
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Jul 2004, 22:18
Wohnort: bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von jonen01 » 18. Jul 2004, 21:47

ja super.... mit "xhost +" gehts einwandfrei... danke !!!

aber mal ne frage... was isn das überhaupt ??? nach dem befehl sehe ich

"access control disabled, clients can connect from any host"

und es geht halt... und wenn ich "xhost -" eingebe.. wie sollte es auch anders sein... dann gehts nimmer mehr... aber was für ne "access control" ist das ???

thx...

shear
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23. Mai 2004, 18:44

Beitrag von shear » 26. Jul 2004, 19:38

Moin!
Solltest du im Netzwerk hängen: xhost +Rechnername oder IP ! Warum guggst du hier: http://www.tu-berlin.de/~pophal/kurse/X/xhost-text.html
ich sah den thron zum greifen nah, doch unerreichbar.

Benutzeravatar
Bombadil
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21. Aug 2004, 09:42
Kontaktdaten:

Re: xhost +

Beitrag von Bombadil » 21. Aug 2004, 16:36

ernst hat geschrieben:Hi,
Öffne mal eine Konsole und tippe dort xhost + ein. Dann sollte es laufen.
cu ernst
Hallo zusammen,

nach oben beschriebenem Prozedere erhielt ich folgende Meldung:

linux:/home # xhost +
Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key
xhost: unable to open display ":0.0"

Und was nu ?
Mit den besten Grüssen aus dem Rheinland

Bombadil
--------------------------------------------------------
Suse 9.1 Prof. KDE: 3.3.0 Kernel: 2.6.5-7.95-Default
DF59 479A 48E2 16FB B1AD 8D44 F908 3872 23F5 B564

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast