Triple Boot unter Imac

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Bosna
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13. Nov 2009, 19:34

Triple Boot unter Imac

Beitrag von Bosna » 13. Nov 2009, 19:47

Hallo,
ich habe mir die neue version von opensuse 11.2 Heruntergeladen und habe versucht die zu installieren.
Vorher hat ich mac os x,opensuse 11.1 und windows xp auf imac24 drauf.
Habe mich an diese Anleitung gehalten....http://www.coffeebean-webdesign.de/2...a-und-suse-11/
Hat auch alles Funktioniete und habe es genau so wie dort beschrieben wurde installieret.
So jetzt wenn ich suse 11.2 installieren Funktioniet alles bis zu dem Punkt wo die Automatische Konfiguration startet,da beliebe der Bildschirm Schwarz.

Werbung:
Benutzeravatar
HBtux
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 18. Jul 2009, 22:52
Wohnort: $HOME

Re: Triple Boot unter Imac

Beitrag von HBtux » 13. Nov 2009, 23:38

Viele Grüße
HBtux

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3891
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Triple Boot unter Imac

Beitrag von Rainer Juhser » 14. Nov 2009, 00:26

HBtux hat geschrieben:Crossposting
Wenn es ein Crossposting wäre, wäre das ja noch ok!
Ist aber ein Multiposting! :x :down:
*** Multiposting - Was ist das und warum mag die keiner? ***
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste