Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SCSI-Festplatten formatieren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
ManfredP
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 9. Okt 2006, 09:46
Wohnort: Lorch

SCSI-Festplatten formatieren

Beitrag von ManfredP » 27. Okt 2009, 13:28

Hallo,
kennt jemand ein Programm, mit dem man SCSI-Befehle direkt auslösen kann? Es geht hier um den Format-Befehl, der ein LL-Format der Platte auf der Basis interner Parameter und Funktionen ermöglicht. So ein LL-Format ist auch mit modernen SCSI-Platten noch möglich (die BIOS-Format-Routine oft ja nicht mehr).

Tschüß

Manfred

Werbung:
Benutzeravatar
robi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3159
Registriert: 25. Aug 2004, 02:13

Re: SCSI-Festplatten formatieren

Beitrag von robi » 27. Okt 2009, 14:06

bei den scsitools und sgen-tools sollte da was dabei gewesen sein, scsiformat ansonsten sollte es auch mit sg_format gehen. Irgendwo sollte es auch mal eine GUI dafür gegeben haben evtl tk_scsiformat

robi

Benutzeravatar
Ganymed
Guru
Guru
Beiträge: 1609
Registriert: 15. Mai 2006, 12:58
Wohnort: JETZT ? DIREKT HINTER DIR !!
Kontaktdaten:

Re: SCSI-Festplatten formatieren

Beitrag von Ganymed » 27. Okt 2009, 19:39

Hi,
ich kenne nur die 2940U2W-Reihe der Adapteccontroler. aber dort wir nach ctrl+a in der dem Controler entsprechenden Bootsequenz das Kartenbios geöffnet. Darin kann man nach der Erkennung der Festplatten eine davon markieren und sich die damit möglichen Manipulationen anzeigen und dann eben auch die Formatierung (Lowlevelformatierung) aktivieren.
Also der Eingriff geschieht schon sehr weit vorn oder habe ich dich falsch verstanden?

Gruß Ganymed
julia ist gut zu vögeln --- Groß- und Kleinschreibung retten die Ehre.
komm wir essen Opa --- Satzzeichen retten sogar das Leben
:)

ManfredP
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 9. Okt 2006, 09:46
Wohnort: Lorch

Re: SCSI-Festplatten formatieren

Beitrag von ManfredP » 29. Okt 2009, 11:16

Hallo,
an Ganymed: Die BIOS-Routine kenne ich, aber da ich nicht so genau weis, wie die arbeitet, wollte ich etwas haben, dass ich ein bisschen besser kontrollieren kann. Eventuell kann man bei einem entsprechenden Programm die Formatierung sogar beeinflussen (also beispielsweise die Sektorgröße). Prinzipiell geht sowas über die Mode Select/Mode Sense-Befehle aus SCSI-2. In SCSI-3 sind sie nur noch optional, aber die meisten Platten haben sie, glaube ich, trotzdem. Zumindest Mode Sense (man kann die Parameter abrufen) gibt es in der Regel noch und meines Wissens sind die als Paar definiert -also beide oder keiner.
an robi: Danke, klasse, ich denke, genau sowas habe ich gesucht (habe mir die Programme noch nicht angeschaut, da ich im Moment -mea culpa- unter Windows arbeite, aber, das klingt schon mal sehr gut).

Tschüß

Manfred

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste