Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Home Verzeichnis wieder herstellen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
iconi
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Okt 2009, 00:01
Wohnort: Büdingen/ Hessen

Home Verzeichnis wieder herstellen

Beitrag von iconi » 2. Okt 2009, 00:14

Hallo zusammen,

ich hoffe das ich hier richtig bin und entschuldige mich dafür wenn es der falsche tread ist. ich hab mir mein /home/benutzer durchgeschossen! Wichtig ist meine win-Xp- Emu unter Virtualbox.

zum Ablauf:

ich musste meine /home/benutzer erweitern, platzmangel, und legte eine neue Patition an. JA, /home--:(

das dachte ich auch als ich herunterfuhr!!!-> Datenverlust!!!

jetzt muss ich feststellen das die alte patition noch genauso viel daten hat als vorher. vermutung, daten noch da?? aber wo liegen diese nun ab???

weiß wer rat? wie kann ich die daten wieder herstellen etc.

vielen Dank für eure hilfe und LACHT nicht, ich musste selber lachen--::)

gruß

iconi
MSI 990FXA-GD80 AMD FX9590 mit WC, 7x Adata SSD pro900, 32GB DDR3-2133, 2x HD7870 CF, 7.1 Sondkarte 16 Kanal Adat in/out , M$-Tastatur, Sentinel Advance II- Mouse, 3x Samsung BW2233", BS= Win8.1, SuSE 13.1 und win-xp virtual

Werbung:
Benutzeravatar
P6CNAT
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1014
Registriert: 24. Jul 2006, 14:26
Wohnort: Mainhausen

Re: Home Verzeichnis wieder herstellen

Beitrag von P6CNAT » 2. Okt 2009, 17:38

Hallo,

es gibt eine Datei /etc/fstab, mit dem Konsolenkommando cat kannst du die angucken. Dort steht auch wo /home jetzt hinzeigt. Wenn du damit nichts anfangen kannst, poste die Datei hier im Forum.

Gruß
Georg
openSUSE Leap 42.3 64 Bit
KDE-Plasma 5.8.7
CPU: AMD A8-5500 mit integrierter GPU Typ AMD Radeon HD 7560D

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4465
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Home Verzeichnis wieder herstellen

Beitrag von Jägerschlürfer » 2. Okt 2009, 17:48

genauer gesagt

Code: Alles auswählen

cat /etc/fstab
und mal als root

Code: Alles auswählen

fdisk -l
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Home Verzeichnis wieder herstellen

Beitrag von Rainer Juhser » 2. Okt 2009, 21:44

Hört sich für mich so an, als ob der Mountpoint der neu eingerichteten /home-Partition das alte /home-Verzeichnis überdeckt bzw. überlagert. Und ob das der Fall ist (oder ob das Problem woanders liegt), erfahren wir über die Ausgabe der oben geposteten Befehle:
Jägerschlürfer hat geschrieben:genauer gesagt

Code: Alles auswählen

cat /etc/fstab
und mal als root

Code: Alles auswählen

fdisk -l
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste