Seite 1 von 1

NX und Renderprogs (VGStudio MAX)

Verfasst: 20. Aug 2009, 18:45
von enki
Ich benutze den nomachine nx-client, um auf einem leistungsstarken server bildrekonstruktionen von tomographiedaten durchzuführen.
Auf dem server läuft VGStudio MAX 2.0; einwandfrei, bis auf eine Kleinigkeit: das Renderfenster, in dem das 3D-Modell von dem abgelichteten Objekt zu sehen sein sollte, bleibt leer (d.h. nur der blaue hintergrund wird gezeichnet)! Gerendert wird per Software (also auf der CPU). Die drei anderen Ansichts-Fenster mit den Querschnittebenen werden korrekt dargestellt (hier wird allerdings nichts gerendert).

Ich hab probeweise mal den multimedia support des nx-clients aktiviert: leider ohne Erfolg.
Mit vnc funktioniert die Sache! Allerdings langsam und bislang nur mit twm als Fenstermanager...

Auf dem Server läuft Suse 10.3. Leider kann ich nicht sagen, ob mit freeNX oder Nomachine (kann ich das irgendwie rausfinden?).

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Oder noch besser: eine fertige Lösung? :D
Gruß und danke im Vorraus!