[Gelöst] Wordpress 2.8.4 Aktualisierung:

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
revealed
Guru
Guru
Beiträge: 3016
Registriert: 15. Sep 2006, 12:50

[Gelöst] Wordpress 2.8.4 Aktualisierung:

Beitrag von revealed » 12. Aug 2009, 22:24

Hallo!

Ich habe heute meine Wordpress aktualisiert auf die 2.8.4; Dann habe ich mal wieder zufällig im Apache Log folgendes gesehen:

Code: Alles auswählen

[Wed Aug 12 19:23:08 2009] [error] [client 192.168.0.2] ALERT - script tried to increase memory_limit to 268435456 bytes which is above the allowed value (attacker '192.168.0.2', file '/srv/www/htdocs/wordpress/wp-admin/includes/file.php', line 484), referer: http://localhost/wordpress/wp-admin/update-core.php
Sollte ich mir da sorgen machen? Bisher konnte ich keine weitere Funktionsstörung feststellen.

Ich bin gerade am Überlegen, in wie fern es sinnig oder unsinnig sein könnte das memory_limit derart anzuheben?

Hat Jemand einen Tipp dazu`?

Gruß,

R
Zuletzt geändert von revealed am 13. Aug 2009, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
|Nb: T60 2008 43G @oS Leap 42.1 | Pc: @oS TW Core i5 4670k; 8 GB RAM; MSI Z87 G43 Gaming | MSI TF 770 GTX | 840 EVO; SX900 |The reason computer chips are so small is computers don't eat much. | systemd | Mini Tuning guide für openSUSE 13.2 |

Werbung:
Klaus-D. Wenger
Hacker
Hacker
Beiträge: 271
Registriert: 24. Dez 2004, 12:03
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Wordpress 2.8.4 Aktualisierung:

Beitrag von Klaus-D. Wenger » 13. Aug 2009, 07:31

Moin moin

Dein Speicher für die Ausführungen von PHP ist zu klein. Am Einfachsten Du stellst vor dem Update alles Plugins aus (deaktivieren), updatest dann automatisch und anschliessend aktivierst Du wieder die Plugins. Das ist der einfachste Weg. Das Update File braucht ungefährt 16 Mb beim Updaten und die meisten Server haben das leider als Standardeinstellung.

Hast Du z.B. NextGallery als Plugin dann braucht das schon alleine 16 Mb ;-)

MfG
Klaus-D.
OpenSUSE 11.2
- Eine einfache Lösung aus de.comp.lang.php.misc Date: Tue, 07 Oct 2003 20:03:32:
>> Wenn ihr PHP zu Dokumentationszwecken ausdrucken müsst, was verwendet
>> ihr dann?

Einen Drucker?

Benutzeravatar
revealed
Guru
Guru
Beiträge: 3016
Registriert: 15. Sep 2006, 12:50

Re: Wordpress 2.8.4 Aktualisierung:

Beitrag von revealed » 13. Aug 2009, 10:46

Hallo!

Danke schonmal für die Antwort.

hmm wenn ich dir jetzt sage ich habe dieses limit in der php.ini unsinniger weise zum Zeitpunkt der Meldung auf 128M stehen gehabt? Und dass die Wordpress noch ziemlich frisch ist? Ohne zusatzplugins usw... ?

halt moment... ich muss noch schaun was modsecurity macht... sorry

Oh ja da liegt vermutlich der Hase... meine mod_security hat das wohl begrenzt. Das hat sich so dann gelöst :)

Gruß,

R
|Nb: T60 2008 43G @oS Leap 42.1 | Pc: @oS TW Core i5 4670k; 8 GB RAM; MSI Z87 G43 Gaming | MSI TF 770 GTX | 840 EVO; SX900 |The reason computer chips are so small is computers don't eat much. | systemd | Mini Tuning guide für openSUSE 13.2 |

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast