Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[info] - iexplorer - F:XF86VidModeExtensionDisabled

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ws1964
Hacker
Hacker
Beiträge: 323
Registriert: 10. Apr 2005, 20:37
Wohnort: Changzhou, China

[info] - iexplorer - F:XF86VidModeExtensionDisabled

Beitrag von ws1964 » 26. Jul 2009, 01:59

Hallo zusammen,

Bin beim Installieren des Internet-explorers unter openSuSE 11.1 und wine (Version > 1.x) auf das folgende Problem gestoßen:

Fehlermeldung beim Aufruf des Explorers mit:

Code: Alles auswählen

wine /home/user/.ies4linux/ie6/drive_c/Program\ Files/Internet\ Explorer/iexplore.exe
kam:

Code: Alles auswählen

XF86VidModeExtensionDisabled
Meine Loesung war (der Reihenfolge nach...):

Internet Explorer im OS Linux installieren

1.alle Repositories eingerichtet?
. --- packman.ui-bremen.de
2.Yast > Software > „wine“ installieren
3.Yast > Software > "cabextract" installieren
4.von der Internetseite http://www.tatanka.com.br/ies4linux/page/Installation das Programmpaket „ie4linux-X.XX.X.tar.gz“ herunterladen
5.auf der Kommandozeile das Paket entpacken.
6.Nicht als root das dann vorhandene script „ies4linux“ starten
7.Dialog folgen.
. ---Vielleicht die Sache mehrmals starten und mehrmals installieren.
8.Als Aufforderung den Iexplorer zu starten steht dann z.B. „Geben sie ie6 auf der Kommandozeile ein um den Explorer zu starten.“
9.Klappt?
. .1.) Ja – dann nicht fummeln, alles ok
. .2.) NEIN – keine Fehlermeldung?
........dann Ausfuehren:

Code: Alles auswählen

wine /home/user/.ies4linux/ie6/drive_c/Program\ Files/Internet\ Explorer/iexplore.exe
.........--> !! mit "user" bist Du gemeint !! nicht das Verzeichnis /usr !!!
........Fehlermeldung lesen
........kommt: "XF86VidModeExtensionDisabled" ??
........-> JA - dann: Anweisungen dieser webseite folgen:
..........http://www.plunk.org/~grantham/cgi-bin/ ... i?id=00019
..........Also die auf der Website genannte Eintragung:

Code: Alles auswählen

      [Software\\Wine\\X11 Driver] 1220907868
       "UseXVidMode"="N"
.............manuell in die genannte Datei einfügen.

..3.) Fertig und läuft.


Bis die Tage.
Linux Mint 17.3 KDE 64bit
ASUS F550C, NVIDIA GFORCE 720M

Werbung:
Antworten