Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
matkoh
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 16. Jan 2006, 14:38

[gelöst] USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von matkoh » 13. Apr 2009, 13:32

Hallo,

ich habe bisher VirtualBox in Suse 11.1 X32 verwandt. Als Gastsystem ist ein Windows XP mit SP3 installiert und mit diesem System funktionieren die USB-Geräte auch problemlos.

Nun habe ich Suse 11.1 in der X64-Version installiert. VirtualBox ebenfalls in der passenden AMD64-Version, zunächst in Version 2.14 und jetzt neu in Version 2.20. Dabei habe ich zunächst das Verzeichnis ~/.VirtualBox aus der X32-Installation übernommen, später auch mit Version 2.20 die VM in X32 exportiert und in X64 wieder importiert und zum Schluss auch eine neue VM angelegt, die auf die existierende vmdk zugreift.

Es bleibt immer beim gleichen Problem: Ich kann im Änderungsmodus der VM Filter für USB-Geräte auswählen, USB ist also grundsätzlich verfügbar. Wenn die VM aber gestartet ist, so werden die USB-Geräte alle als inaktiv (grau, nicht anwählbar) angezeigt bis auf eine Ausnahme "unbekanntes Gerät 05D8:4003[0100]" = Artec-Scanner.

Hier noch die letzten Zeilen des Logs beim Start der VM incl. Zuordnung des Scanners:

Code: Alles auswählen

00:00:21.773 Guest requests mouse pointer integration
00:00:28.501 EHCI: Hardware reset
00:00:28.502 EHCI: USB Operational
00:00:28.671 OHCI: Software reset
00:00:28.671 OHCI: USB Reset
00:00:28.671 OHCI: USB Operational
00:00:28.747 PCNet#0: Init: ss32=1 GCRDRA=0x0280b420[64] GCTDRA=0x0280b020[64]
00:00:29.872 SharedFolders host service: connected, u32ClientID = 1
00:00:30.002 PCNet#0: Init: ss32=1 GCRDRA=0x0280b420[64] GCTDRA=0x0280b020[64]
00:00:30.558 EHCI: USB Suspended
00:00:30.769 OHCI: USB Suspended
00:00:32.927 Display::handleDisplayResize(): uScreenId = 0, pvVRAM=00007fe4005a3000 w=1224 h=864 bpp=32 cbLine=0x1320
00:00:32.934 VBVA: Enabled.
00:00:38.320 PCNet#0: Init: ss32=1 GCRDRA=0x0280b420[64] GCTDRA=0x0280b020[64]
00:01:26.465 Audio: set_record_source ars=0 als=0 (not implemented)
00:01:26.465 Audio: set_record_source ars=0 als=0 (not implemented)
00:01:29.348 Shared clipboard: starting host clipboard thread
00:01:29.348 Guest Additions capability report: (0x5) seamless: yes, hostWindowMapping: no, graphics: yes
00:01:33.220 PCNet#0: Init: ss32=1 GCRDRA=0x0280b420[64] GCTDRA=0x0280b020[64]
00:12:16.357 VUSB: attached '00000000006a8360[proxy 05d8:4003]' to port 1
00:12:16.362 OHCI: USB Operational
Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte? Gibt es evtl. generell Probleme mit USB-Geräten in X64? Oder liegt es irgendwie an der Übernahme der VM?

Vielen Dank im voraus

Matthias

Werbung:
stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von stefan.becker » 13. Apr 2009, 18:01

Ist USBFS eingerichtet? Ohne geht es bei mir auch nicht.

matkoh
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 16. Jan 2006, 14:38

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von matkoh » 13. Apr 2009, 20:02

Ja, ich habe in der fstab drin:

Code: Alles auswählen

usbfs /proc/bus/usb usbfs auto,busgid=1000,busmode=0775,devgid=1000,devmode=0664 0 0
Ich hatte es anfangs auch ohne versucht, mit dem gleichen Ergebnis.

Matthias

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von stefan.becker » 13. Apr 2009, 20:21

Versuche mal VirtualBox+Gast zu beenden. Dann als root "mount usbfs", dann neu Gast neu starten. Klappt es dann?

matkoh
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 16. Jan 2006, 14:38

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von matkoh » 13. Apr 2009, 22:27

Ja, so funktioniert es. Hätte ich auch drauf kommen können. In den älteren Version von VirtualBox war das ja auch notwendig. Aber in bin davon ausgegangen, dass der USBFS-Eintrag in der fstab in den neueren Versionen nicht mehr notwendig ist.

Vielen Dank für die Hilfe. Ich werde das jetzt noch in die boot.local eintragen und damit sollte das Problem gelöst sein.

Matthias

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von stefan.becker » 13. Apr 2009, 23:20

Das sollte eigentlich auch nicht mehr nötig sein. Aber aktuell geht es bei Suse 11.1 eben noch nicht. Laut Handbuch ist das bei aktuellen Distributionen nicht mehr notwendig.

matkoh
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 16. Jan 2006, 14:38

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von matkoh » 14. Apr 2009, 12:34

Leider ist mein Problem doch noch nicht erledigt.

Ich habe den Befehl "mount usbfs" in /etc/init.d/boot.local eingegeben. VirtualBox kann ich noch starten, aber die VM hängt sich beim Starten sofort auf. Es kommt nicht mal die Begrüßungsmeldung von VirtualBox. Nehme ich den Befehl aus der boot.local raus, startet die VM normal, aber wieder ohne USB-Geräte. Auch ein manueller Aufruf von "mount usbfs" führt zum Aufhängen der VM.

Ich hatte 3 USB-Filter definiert, die vorher in der X32-Umgebung auch aktiviert waren. Vermutlich liegt es daran, denn das Log endet bei:

Code: Alles auswählen

00:00:00.891 CPUMSetGuestCpuIdFeature: Enabled sysenter/exit
00:00:00.891 CPUMSetGuestCpuIdFeature: Enabled PAE
00:00:00.891 CPUMSetGuestCpuIdFeature: Enabled LONG MODE
00:00:00.891 CPUMSetGuestCpuIdFeature: Enabled syscall/ret
00:00:00.891 CPUMSetGuestCpuIdFeature: Enabled LAHF/SAHF
00:00:00.891 CPUMSetGuestCpuIdFeature: Enabled NXE
00:00:00.891 HWACCM: 32-bit and 64-bit guests supported.
00:00:00.891 HWACCM: VMX enabled!
00:00:00.899 VM: Halt method global1 (5)
00:00:00.899 Changing the VM state from 'CREATING' to 'CREATED'.
00:00:00.901 Changing the VM state from 'CREATED' to 'RUNNING'.
00:00:00.912 VUSB: attached '00007f436005c900[proxy 050d:0017]' to port 1
Ich werde jetzt mal versuchen, ohne die Filter zu starten.

Matthias

matkoh
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 16. Jan 2006, 14:38

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von matkoh » 14. Apr 2009, 13:24

Ich bin wieder einen Schritt weiter: Wenn ich USB-Filter für Geräte definiere, die bereits angeschlossen sind (z. B. Broadcom Bluetooth Stick und Smartcard-Reader von ReinerSCT), so stürzt die VM beim Starten ab. Definiere ich einen Filter für ein nicht angeschlossenes Gerät (z. B. HTC Pocket-PC), so klappt der Start problemlos.

Die Geräte können nach dem Start der VM problemlos zugeordnet werden, nur nicht per Filter beim Start.

Hat dazu noch jemand eine Idee? Bei der X32-Umgebung war das problemlos möglich.

Matthias

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von stefan.becker » 14. Apr 2009, 20:08

http://www.virtualbox.org/ticket/3394

Ich habe auch schon einen Bugreport vor einiger Zeit geschrieben. Eventuell kannst du ja Infos anhängen.

rosieres

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von rosieres » 23. Apr 2009, 10:39

Hi Ihr beiden,

Ihr habt bei euch PUEL VB 2.2 auf OpenSuSE 11.1 am laufen ??
Könntet Ihr vielleicht einmal diesen Thread anschauen warum es bei mir in die Hose geht ?

http://forums.virtualbox.org/viewtopic. ... 175#p70866

Danke für Eure Mühe im voraus . . .

Danke

matkoh
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 16. Jan 2006, 14:38

Re: USB in VirtualBox mit Suse 11.1 X64

Beitrag von matkoh » 4. Mai 2009, 20:21

Ich habe jetzt die neue Version 2.22 von VirtualBox als RPM installiert. Damit tritt der Fehler nicht mehr auf. Ich kann jetzt Filter für schon angeschlossene USB-Geräte erstellen. Sie werden normal zugeordnet und es erfolgt kein Absturz mehr.

Matthias

Gesperrt