Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

NX mit Thinclients

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
juergen&lx
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 17. Dez 2007, 20:15

NX mit Thinclients

Beitrag von juergen&lx » 29. Mär 2009, 13:42

Hallo zusammen,

ich habe auf meinem Rechner die neuesten NX von NoMachine installiert und es funktioniert auch soweit mit div. Linux- und Win-Clients.
Und eben auch schnell. :roll:
Aber eben nur, wenn die Fat-Clients das NX-Client installiert bekommen. D.h. NX-Client muss auf jeden Rechner im Netz installiert werden. :???:

Leider kann ich aber mich nicht mit ThinClients anmelden; die kennen nur Verbindungen via ICA oder RDP. Eine Installation von NX-Client ist von daher schon ausgeschlossen.

Eine ander Sache:
LTSP-4.2 ist installiert, aber nach einem PXEboot bleibt jeder Gastrechner mit einem grauen Bild und dem X-Cursor stehen.
KIWI-LTSP lief überhaupt nicht. :zensur:

Jürgen
OS aktuell: Linux 2.6.27.29-0.1-pae i686
AMD Sempron 3400+, 2000Mhz
Mobo K8M890CE. Nvidia GeForce 9400 GT mit 3D

Werbung:
renate

Re: NX mit Thinclients

Beitrag von renate » 30. Mär 2009, 14:49

Hallo!

Schau mal hier:
http://bronet.de/arktur/Terminalnetz.pdf

Dort auf S.3 Punkt 12.
Dann sollte es laufen!

cu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste