Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

langsames verschlüsseln mit truecrypt [gelöst]

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
the_cruel
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 10. Jan 2009, 15:58
Wohnort: hochaus
Kontaktdaten:

langsames verschlüsseln mit truecrypt [gelöst]

Beitrag von the_cruel » 24. Mär 2009, 20:39

ich will unter opensuse 11.1 631 gb mit truecrypt verschlüsseln.
der pc schafft aber nur 3 mb/s (ich habe einen quadcore mit 4 x 2,66 gb). und so würde es
wohl 2 tage dauern. kann ich das nicht beschleunigen (ich weiss, blöde Frage)?
desweiteren scheint er voll ausgelastet zu sein (andere
anwendungen reagieren stark verlangsamt). sonst könnte ich ja 2 tage
solitär spielen... :|
gibt es bei opensuse einen taskmanager oder was vergleichbares womit ich die Priorität verändern könnte?
unter windows bräuchte mein compi ca. 15 h...

hier noch ein paar bilder von der kde systemüberwachung:
Bild
Bild
Bild


edit
ich habe eine deutsche xml für truecrypt, weiß aber nicht wo ich die hintun muss.
wo speichert linux die programme ab, wo also gehört sie hin?
Zuletzt geändert von the_cruel am 3. Apr 2009, 00:34, insgesamt 1-mal geändert.
Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.
Benjamin Franklin
http://www.piratenpartei.de

meine benutzerseite im piratenwiki

Werbung:
Shenlong
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 1. Apr 2009, 21:21

Re: langsames verschlüsseln mit truecrypt

Beitrag von Shenlong » 2. Apr 2009, 23:56

wie hast du eig truecrypt bei linux installiert?

ich hoffe mal nicht die truecrypt.exe mit wine am ausgeführt.
installiert man nicht diese xml datein via yast?

Benutzeravatar
the_cruel
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 10. Jan 2009, 15:58
Wohnort: hochaus
Kontaktdaten:

Re: langsames verschlüsseln mit truecrypt [gelöst]

Beitrag von the_cruel » 3. Apr 2009, 00:38

das thema hat sich erledigt.
ich habe die platte formatiert und werde mir evtl. ubuntu installieren.
imo ist das benutzerfreundlicher.
sry...
Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.
Benjamin Franklin
http://www.piratenpartei.de

meine benutzerseite im piratenwiki

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast