Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Frage zu htaccess (Joomla):

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
revealed
Guru
Guru
Beiträge: 3016
Registriert: 15. Sep 2006, 12:50

[Gelöst] Frage zu htaccess (Joomla):

Beitrag von revealed » 22. Mär 2009, 10:21

Hallo!

Ich habe einen kleinen vhost, dieser benötigt mod_rewrite. Zu diesem Zweck wird eine htaccess, die eben auch +FollowSymlinks, beinhaltet angelegt. Die ist auch für SEO und Sicherheit zuständig.

Anyways... ich habe gelesen, dass der Apache2 dann bei jeder Anfrage auf die Webseite dann dieses File einlesen müsse (.htaccess). Man solle solche Optionen in der Config vom Apache direkt eintragen, sodass das nicht jedes mal von der HD geladen werden müsse?

Kann ich die ganze .htaccess einfach in den Virtualhost eintragen? Dieser sieht bisher in etwa so aus:
~ /etc/apache2/vhosts.d/conf.conf

Code: Alles auswählen

NameVirtualHost IP_Adresse:80
HostnameLookups Off           
<VirtualHost IP_Adresse:80>  
        DocumentRoot /srv/www/htdocs
        ServerName domain
        ServerAdmin root@domain
        <Directory /srv/www/htdocs>              
        AllowOverride None                       
        Order allow,deny                         
        Allow from all #Damit die .htaccess registriert wird.                       
        </Directory>                             
</VirtualHost>  
Soll dann alles was in der .htaccess steht in diesen Virtualhost Eintrag? Bringt das wirklich den gewünschten effekt? Wenn das so ist, dann kann man die .htaccess im Verzeichnis der joomla entfernen?

Wird joomla diese Einstellung kapieren, oder braucht sie die .htaccess im Verzeichnis damit die Funktionen laufen (SEO usw..)?

Kann ich die .htaccess im vhost eintrag eventuell mit include oder sowas einfügen damit das übersichtlich bliebe? Wenn ja, wie?

Und vorallem ist das die richtige stelle? Findet dann nur ein einmaliges Einlesen der Datei statt?

Vielen Dank für die Hilfe!

Gruß,

R
Zuletzt geändert von revealed am 12. Aug 2009, 23:24, insgesamt 1-mal geändert.
|Nb: T60 2008 43G @oS Leap 42.1 | Pc: @oS TW Core i5 4670k; 8 GB RAM; MSI Z87 G43 Gaming | MSI TF 770 GTX | 840 EVO; SX900 |The reason computer chips are so small is computers don't eat much. | systemd | Mini Tuning guide für openSUSE 13.2 |

Werbung:
Benutzeravatar
revealed
Guru
Guru
Beiträge: 3016
Registriert: 15. Sep 2006, 12:50

Re: Frage zu htaccess (Joomla):

Beitrag von revealed » 12. Aug 2009, 23:24

,,, hat sich erledigt.

Gruß,

R
|Nb: T60 2008 43G @oS Leap 42.1 | Pc: @oS TW Core i5 4670k; 8 GB RAM; MSI Z87 G43 Gaming | MSI TF 770 GTX | 840 EVO; SX900 |The reason computer chips are so small is computers don't eat much. | systemd | Mini Tuning guide für openSUSE 13.2 |

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast